Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Bankaufsichtliche Offenlegung (Supervisory Disclosure)

Artikel 144 der neu gefassten Bankenrichtlinie (RL 2006/48/EG) schreibt vor, dass alle EU-Mitgliedsstaaten Informationen zur nationalen Umsetzung von Basel II veröffentlichen müssen. Anlässlich der deutschen Umsetzung von Basel II haben die Deutsche Bundesbank und die BaFin daher eine gemeinsame Webseite veröffentlicht. Die strukturellen Vorgaben dafür wurden im Ausschuss der Europäischen Bankenaufseher (CEBS) erarbeitet und von allen nationalen Aufsichtsbehörden einheitlich übernommen.

Die Supervisory Disclosure-Webseite informiert detailliert über

  • die einschlägigen Rechts- und Verwaltungsvorschriften,
  • die Ausübung der nationalen Optionen und Ermessenspielräume,
  • die Kriterien und Methoden des bankaufsichtlichen Überprüfungsprozesses (SRP) und
  • aggregierte statistische Daten zu zentralen Aspekten der Umsetzung.

Ziel der aufsichtlichen Offenlegung ist es, einen aussagekräftigen Vergleich der Basel II-Umsetzung innerhalb der EU zu gewährleisten.

Gemeinsame Webseite von BaFin und Bundesbank