Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT

Mit den "Bankaufsichtlichen Anforderungen an die IT" (BAIT), die sich primär an die Geschäftsleitungen der Kreditinstitute richten, soll die Erwartungshaltung der Aufsicht in Bezug auf die IT-Sicherheit transparenter dargestellt werden.

Konsultation 02/2017

Der gemeinsam von BaFin und Bundesbank entwickelte Entwurf des Rundschreibens zu den BAIT liegt nunmehr vor. Bei der Erarbeitung unterstützte das Fachgremium IT. Diesem Gremium gehören neben den Aufsichtsbehörden insbesondere Vertreterinnen und Vertreter von großen und kleinen Instituten, bedeutenden IT-Dienstleistern, Banken- und Prüfungsverbänden sowie der Wissenschaft an.

Einreichung von Stellungnahmen

Bitte lassen Sie uns bei Bedarf Ihre schriftliche Stellungnahme zum beigefügten Rundschreiben postalisch oder per E-Mail an die im Anschreiben genannten Mailadressen bis zum 05.05.2017 zukommen.

Deutsche Bundesbank und BaFin werden diese bewerten und konsolidieren. Im Anschluss daran wird das Ergebnis Gegenstand einer weiteren Sitzung des Fachgremiums IT sein. Es ist vorgesehen, die eingegangenen Stellungnahmen im Internet zu veröffentlichen, soweit die Verfasser dagegen keine Einwände erheben.