Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Veranstaltungen

Informationsveranstaltung Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme für Kreditinstitute im Juni/Juli 2017

Besucher einer Veranstaltung

In den letzten Monaten gab es zahlreiche Entwicklungen im Zahlungsverkehr. Im Februar 2017 ist der deutsche Markt erfolgreich auf TARGET2-Securities migriert. Im Rahmen der Vision 2020 versuchen die Zentralbanken des Eurosystems, ihr Leistungsangebot im Zahlungsverkehr, der Wertpapierabwicklung und im Sicherheitenmanagement neu aufzustellen und damit die Weichen für die Zukunft zu stellen. Die Digitalisierung bietet gerade im Bereich Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung viele Chancen, stellt die Marktteilnehmer gleichzeitig aber auch vor Herausforderungen.

Über folgende Themen haben wir im Rahmen unserer Informationsveranstaltung informiert:

  1. Vorstellung des Kundenbetreuungsservices (KBS)
  2. Übersicht zu Betriebsentwicklung / Statistiken des SEPA-Clearers und TARGET2
  3. Erfolgreiche Migration des deutschen Marktes auf TARGET2-Securities
  4. Vision 2020 des Eurosystems
    - Eurosystem Collateral Management System (ECMS)
    - TARGET Instant Payments Settlement (TIPS)
    - T2/T2S-Konsolidierung
  5. Umsetzung der Payment Services Directive 2 (PSD2) / Regulatory Technical Standards (RTS)
  6. Eurosystem Correspondent Banking Survey
  7. Informationen aus dem Bereich FinTech / Distributed Ledger Technology (DLT)
  8. Öffentlichkeitsarbeit

Die Präsentationsunterlagen stehen Ihnen nachfolgend zum Abruf bereit.