Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Bachelor of Science – Angewandte Informatik

Foto zeigt eine Studenten im Unterricht in Hachenburg

Was Sie im Studium der Angewandten Informatik erwartet

Sie wollen Computer und Internet verstehen und die Trends der Zukunft mitgestalten? Sie möchten nicht nur Anwender sein, sondern selbst programmieren, um die Möglichkeiten der Technologie bestmöglich zu nutzen?

Mit dem Bachelor-Studium der Angewandten Informatik bieten wir Ihnen - in Kooperation mit der Dualen Hochschule in Baden Württemberg (DHBW) - einen attraktiven Berufseinstieg in die Welt der Informationstechnologie. Dieser duale Studiengang, derzeit ausschließlich am DHBW-Standort Mosbach, dauert drei Jahre. Zusätzlich absolvieren Sie einen zweimonatigen Vorbereitungskurs (0. Semester), der Sie insbesondere auf die Herausforderungen des Studiums einstimmt.

Im Theorieteil erarbeiten Sie sich fundierte technische Kenntnisse insbesondere in der Anwendungsentwicklung und im Software-Engineering. Sie erwerben Wissen in zahlreichen Kerngebieten der Informatik, beispielsweise Algorithmen und Datenstrukturen, Betriebssysteme, Datenbanken, Programmiersprachen und IT-Security. Sie studieren auch während der Theoriephasen stark projektbezogen und vertiefen Ihr Verständnis der Studieninhalte durch die direkte Anwendung in der Praxis. Wir unterstützen Ihre Eigeninitiative für ein Theoriesemester im europäischen Ausland.

Während der Praxisphasen lernen Sie bereits verschiedene IT-Standorte der Deutschen Bundesbank mit abwechslungsreichen Aufgabengebieten kennen. Sie werden in konkrete Projekte aus dem IT-Geschäft eingebunden und bearbeiten selbstständig Aufgaben aus den Bereichen der Informationstechnologie. Zudem haben Sie die Möglichkeit, im Inland oder europäischen Ausland ein ca. sechswöchiges Praktikum zu absolvieren

Wie wir Sie unterstützen

Die Deutsche Bundesbank begleitet Sie intensiv während des gesamten Studiums. Aus unserem Ausbildungsbereich und unserem IT-Bereich stehen Ihnen feste Ansprechpersonen zur Verfügung. Außerdem erhalten Sie neben Ihrem festen Gehalt ein Budget für Fachliteratur, über das Sie frei verfügen können. Wir unterstützen zudem Ihre Eigeninitiative für einen studienbezogenen Aufenthalt im Ausland zum Beispiel mit einer entsprechenden Freistellung. Während der Praxisphasen stellen wir Ihnen bei Bedarf eine Unterkunft zur Verfügung. Reisekosten werden Ihnen gemäß der gesetzlichen Bestimmungen erstattet.

Wie Ihre Perspektiven nach dem Studium aussehen

Bei der Erfüllung unserer vielfältigen Aufgaben kommt der Informationstechnologie eine immer größere Bedeutung zu. An neun Standorten bundesweit erbringen ca. 1.000 IT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter unterschiedliche IT-Services für die Erfüllung unserer Aufgaben. Sie stellen die Infrastruktur für Fachbereichsanwendungen und Arbeitsplätze bereit. Außerdem entwickeln sie Anwendungen und betreuen diese in Hochleistungsrechenzentren, basierend auf der modernsten Technologie. Zum Aufgabenspektrum gehören auch übergreifende Fragestellungen, wie beispielsweise IT-Architektur, IT-Prozesse oder das Management von nationalen und europäischen IT-Projekten.

Wir bilden nach Bedarf aus. Daher werden Sie in der Regel nach bestandener Bachelorprüfung in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis als Tarifbeschäftigte/-r im öffentlichen Dienst an einem der IT-Standorte übernommen. Ihre Karriere beginnen Sie mit verantwortungsvollen Aufgaben in unterschiedlichsten Einsatzgebieten, die Sie auch schon während Ihres Studiums kennengelernt haben. Je nach Tätigkeitsfeld arbeiten Sie beispielsweise in der Anwendungsentwicklung, am Infrastrukturdesign, an anspruchsvollen IT-Betriebsaufgaben oder im IT-Projektmanagement.

Wir fördern den Ausbau Ihrer Fachkompetenzen durch zielgerichtete Fortbildungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen durch unsere Personalentwicklungsprogramme die Möglichkeit, Ihren beruflichen Werdegang mitzugestalten. Ihre Karriere kann Sie abhängig von Ihrer Qualifikation und Leistung bis zu Leitungsaufgaben führen. Außerdem besteht für besonders qualifizierte Bachelorabsolventinnen und -absolventen die Möglichkeit der Verbeamtung. Ihre Leistung bestimmt Ihren Weg in der Deutschen Bundesbank.

Ihre Vergütung

Brutto­monats­gehaltNetto­monats­gehalt
während des Vorbereitungs­kurses (0. Semester)805 EUR635 EUR
während des Studiums
1. Studien­jahrca. 1.075 EURca. 840 EUR
2. Studien­jahrca. 1.125 EURca. 875 EUR
3. Studien­jahrca. 1.170 EURca. 900 EUR
nach Abschluss des Studiums*
bei Übernahmeca. 3.270 EURca. 2.035 EUR
nach einem Jahr im Jobca. 3.615 EURca. 2.205 EUR
nach drei Jahren im Jobca. 3.890 EURca. 2.330 EUR
* Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD (Entgeltgruppe 10, gehobener Dienst). Die angegebenen Verdienstzahlen beinhalten eine Bankzulage.
Berechnungsgrundlagen: ledig, keine Kinder, Steuerklasse 1, keine Kirchensteuer, keine VL.
Im Verlauf Ihrer Karriere entwickelt sich Ihre Vergütung in Abhängigkeit von Ihrer Tätigkeit sowie Ihrer individuellen Leistung.

Zusatzinformationen

Duales Studium Angewandte Informatik

Achtung: An dieser Stelle würde ein Video dargestellt werden, allerdings haben Sie einen Skript-Blocker aktiviert oder JavaScript ist in Ihren Browser-Einstellungen ausgeschaltet!

In diesem Video berichten derzeitige und ehemalige Studierende über ihre Erfahrungen im dualen Studiengang der Angewandten Informatik.