Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Hochschulpraktika

Foto zeigt Studenten bei einer Gruppenarbeit

Ihr Praktikum

Wollen Sie die Finanzwelt aus einer anderen Perspektive betrachten? Haben Sie Interesse daran, erste Einblicke in den Arbeitsalltag bei der Zentralbank zu gewinnen?

Ein Praktikum bei der Deutschen Bundesbank dauert i. d. R. sechs bis zwölf Wochen und bietet Ihnen die Möglichkeit ins Central Banking "hineinzuschnuppern". Finden Sie durch eigenes Erleben heraus, was es bedeutet, für die Deutsche Bundesbank zu arbeiten. Vielleicht können Sie sich dadurch nach Ihrem Studium den Berufseinstieg bei uns vorstellen.

Wir beteiligen uns an der Initiative "Fair Company", d. h. es ist uns wichtig, Sie zu fairen Konditionen zu beschäftigen. Hierzu gehört zum einen, dass Ihr Praktikum der beruflichen Orientierung dient und Sie zum anderen eine angemessene Vergütung erhalten. Damit möglichst viele Interessierte ein Praktikum bei uns absolvieren können, ist für alle Studierenden grundsätzlich nur ein Praktikumsverhältnis je Studienabschnitt möglich. Die Höhe Ihrer Vergütung richtet sich nach Ihrem Qualifikationsniveau:

  • Alle Studierenden, die zu Beginn des Praktikums noch keinen Bachelorabschluss besitzen, können ein maximal dreimonatiges Praktikum bei uns absolvieren. Verlängerungen sind nicht möglich. Die Vergütung bei einer Vollzeitbeschäftigung liegt bei 720 Euro im Monat.
  • Alle Studierenden, die zum Zeitpunkt des Praktikumsbeginns über einen Bachelorabschluss verfügen und in Vollzeit ein Praktikum absolvieren, erhalten als Vergütung 1.520 Euro im Monat.