Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Hans Tietmeyer
(*18 August 1931 - 27. Dezember 2016)

Hans Tietmeyer war von 1993 bis zum Jahr 1999 Präsident der Deutschen Bundesbank. Er starb am 27. Dezember 2016 im Alter von 85 Jahren. Sein Tod löste große Anteilnahme und mediale Berichterstattung im In- und Ausland aus.

Bilderstrecke

Hans Tietmeyer

Im Gespräch

Im Auftrag der Bundesbank führte der Historiker David Marsh im Jahr 2015 ein Gespräch mit Hans Tietmeyer. Hier sehen Sie Auszüge daraus.

Achtung: An dieser Stelle würde ein Video dargestellt werden, allerdings haben Sie einen Skript-Blocker aktiviert oder JavaScript ist in Ihren Browser-Einstellungen ausgeschaltet!

Das besondere Verhältnis der Deutschen zur Bundesbank

Achtung: An dieser Stelle würde ein Video dargestellt werden, allerdings haben Sie einen Skript-Blocker aktiviert oder JavaScript ist in Ihren Browser-Einstellungen ausgeschaltet!

Das Verhältnis von Politik und unabhängiger Notenbank

Achtung: An dieser Stelle würde ein Video dargestellt werden, allerdings haben Sie einen Skript-Blocker aktiviert oder JavaScript ist in Ihren Browser-Einstellungen ausgeschaltet!

Unterschiedliche Auffassungen von richtiger Geldpolitik in verschiedenen Ländern

Achtung: An dieser Stelle würde ein Video dargestellt werden, allerdings haben Sie einen Skript-Blocker aktiviert oder JavaScript ist in Ihren Browser-Einstellungen ausgeschaltet!

Die Möglichkeit einer politischen Union in Europa

Achtung: An dieser Stelle würde ein Video dargestellt werden, allerdings haben Sie einen Skript-Blocker aktiviert oder JavaScript ist in Ihren Browser-Einstellungen ausgeschaltet!

Die Stabilität des Euro und die Gefahren einer Transferunion


Nationale und internationale Pressestimmen zum Tod von Hans Tietmeyer