Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Themen

Gegenstand der Technischen Zentralbank-Kooperation ist das gesamte volkswirtschaftliche, betriebswirtschaftliche und rechtliche Instrumentarium des modernen Notenbankwesens.

Dies umfasst u.a. folgende Themen:

  • Bankensystem und Bankenaufsicht
  • Bargeldmanagement
  • Controlling
  • Devisenhandel und -anlagen
  • Finanz- und Kapitalmärkte
  • Geld- und Währungspolitik
  • Geldwäschebekämpfung
  • Informationstechnologie
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalmanagement
  • Rechnungswesen
  • Rechtliche Fragen
  • Revision
  • Schuldenmanagement der öffentlichen Hand
  • Statistik
  • Verwaltungsfragen
  • Volkswirtschaftliche Forschung
  • Zahlungsverkehr
  • Zentralbankgesetzgebung

Die Fachdozentinnen und Fachdozenten des Zentrums für Technische Zentralbank-Kooperation decken einen großen Teil dieses fachlichen Spektrums ab. Sie steuern und koordinieren die TZK-Aktivitäten von inhaltlicher Seite und stellen so die hohe Qualität der Beratungsleistungen der Bundesbank sicher. Je nach angefragter Thematik führen sie die Aktivitäten selbst durch oder greifen auf die Expertinnen und Experten aus der gesamten Bundesbank zurück, d.h. sowohl aus der Zentrale in Frankfurt am Main als auch aus den Hauptverwaltungen und der Hochschule der Bundesbank in Hachenburg/Westerwald.

Die bankinterne enge Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Technischen Zentralbank-Kooperation ermöglicht es der Bundesbank, ihr gesamtes Fachwissen und ihre Kompetenz den Partnernotenbanken zur Verfügung zu stellen und so deren Ausbildungs- und Beratungsbedürfnisse optimal zu decken.

Zusatzinformationen

Adresse

Postanschrift

Deutsche Bundesbank
- TZK -

Postfach 100602
60006 Frankfurt am Main

Kontakt

Technische Zentralbank-Kooperation

069 9566-6605

069 9566-509250

Sie interessieren sich für Kurse und Themen, die Sie in in unserem Angebot nicht finden? Bitte schreiben Sie uns Ihre Vorschläge.

E-Mail