Navigation und Service

Pressenotizen

Hier können Sie nach Pressenotizen der Deutschen Bundesbank und
Pressemitteilungen der Europäischen Zentralbank suchen.

Suche

Anzahl der Einträge: 600 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50  …  Vorwärtsblättern Letzte Seite
Datum absteigend sortieren aufsteigend sortieren Titel absteigend sortieren aufsteigend sortieren
21.11.2014

Der EZB-Rat hat am 6. November 2014 beschlossen, ein Schreiben vom November 2010 zu veröffentlichen. Dieses hatte der damalige EZB-Präsident Jean-Claude Trichet im Namen des EZB-Rats an den seinerzeitigen irischen Finanzminister Brian Lenihan gerichtet.
Europäische Zentralbank (EZB) | Internationales, Geldpolitik
39 KB, PDF
21.11.2014

Die Europäische Zentralbank (EZB) veröffentlicht heute die konsolidierten Bankendaten (Consolidated Banking Data – CBD) vom Juni 2014. Hierbei handelt es sich um einen Datensatz, der eine Reihe von Daten und Indikatoren auf konsolidierter Basis zum Bankensystem in der Europäischen Union (EU) enthält.
Europäische Zentralbank (EZB) | Geldpolitik
100 KB, PDF
19.11.2014

Im September 2014 wies die Leistungsbilanz des Euro-Währungsgebiets einen Überschuss von 30,0 Mrd € auf. In der Kapitalbilanz war bei den Direktinvestitionen und Wertpapieranlagen zusammengenommen ein Nettoanstieg zu verzeichnen, und zwar von 84 Mrd € bei den Forderungen und 27 Mrd € bei den Verbindlichkeiten.
Europäische Zentralbank (EZB) | Geldpolitik
173 KB, PDF
18.11.2014

Gemäß der Berichtspflichten der ESZB-Satzung wird von der Europäischen Zentralbank (EZB) wöchentlich ein konsolidierter Ausweis des Eurosystems veröffentlicht. Dieser soll den Nutzern als Informationsquelle im Zusammenhang mit den geldpolitischen Operationen, den Devisengeschäften und der Investitionstätigkeit dienen. Zudem sind darin Angaben über die Liquiditätsströme enthalten.
Europäische Zentralbank (EZB) | Geldpolitik, Internationales
117 KB, PDF
18.11.2014

Deutsche Bundesbank | Bundeswertpapiere
26 KB, PDF
18.11.2014

Im dritten Quartal 2014 beliefen sich die Nettoveräußerungen von Buchkrediten durch finanzielle Mantelkapitalgesellschaften/Verbriefungszweckgesellschaften (FMKGs) im Euro-Währungsgebiet auf 17 Mrd €. Gleichzeitig tilgten die gebietsansässigen FMKGs per saldo Schuldverschreibungen in Höhe von 27 Mrd €.
Europäische Zentralbank (EZB) | Statistiken
101 KB, PDF
18.11.2014

Deutsche Bundesbank | Bundeswertpapiere
36 KB, PDF
17.11.2014

Im September 2014 war der Bestand an von Investmentfonds (ohne Geldmarktfonds) im Euro-Währungsgebiet begebenen Anteilen 263 Mrd € höher als ein Quartal zuvor im Juni 2014. Maßgeblich hierfür war vor allem der Nettoabsatz von Investmentfondsanteilen.
Europäische Zentralbank (EZB) | Statistiken
136 KB, PDF
12.11.2014

Nettotilgungen am deutschen Rentenmarkt im September 2014

Im September 2014 blieb das Emissionsvolumen am deutschen Rentenmarkt mit einem Bruttoabsatz von 102,2 Mrd € leicht hinter dem Wert des Vormonats (110,9 Mrd €) zurück. Nach Abzug der gestiegenen Tilgungen (107,1 Mrd €) und unter Berücksichtigung der Eigenbestandsveränderungen der Emittenten wurden inländische Schuldverschreibungen für netto 7,7 Mrd € getilgt.
Deutsche Bundesbank | Statistiken
12.11.2014

Die deutsche Zahlungsbilanz im September 2014

Die deutsche Leistungsbilanz wies im September 2014 einen Überschuss von 22,3 Mrd € auf. Das Ergebnis lag um 11,7 Mrd € über dem Niveau des Vormonats. Der im August verzeichnete Rückgang des Überschusses um 9,3 Mrd € wurde damit mehr als ausgeglichen.
Deutsche Bundesbank | Statistiken
Anzahl der Einträge: 600 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50  …  Vorwärtsblättern Letzte Seite