Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Pressetermine

Nachstehend finden Sie die Pressetermine der Deutschen Bundesbank. Fragen zu einzelnen Veröffentlichungen oder Veranstaltungen richten Sie bitte an die Pressestelle der Deutschen Bundesbank, Telefon 069 9566-3511.


20. Naspa-Dialog Rede von Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Titel: "Die Zukunft der Eurozone - Erwartungen nach einem turbulenten Wahljahr"

Teilnahme nach Anmeldung. Die Rede wird veröffentlicht.

 

Kontakt: Nassauische Sparkasse, Christoph Korn,
Tel.: +49 611 364 96610, E-Mail: christoph.korn@naspa.de

Absolventenfeier Hachenburg Rede von Prof. Dr. Claudia M. Buch, Titel: "Teaching Macroprudential Policy"

Die Rede wird veröffentlicht.

 

Kontakt: Deutsche Bundesbank, Externe Kommunikation,
Tel.: + 49 69 9566 3221, E-Mail: presse-sekretariat@bundesbank.de

UN PRI Investment Conference Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Titel: "Responsible investments and green finance – a case study from Germany"

Teilnahme nach Anmeldung.

 

Kontakt: UN PRI, Meegan Marais, Tel. +44 20 3714 3200,
E-Mail: events@unpri.org

13. Deutscher Kämmerertag Rede von Prof. Dr. Joachim Wuermeling, Titel: "Wohin steuert die Geldpolitik? Und wie steuert man das Geld?"

Teilnahme nach Anmeldung.

 

Kontakt: Deutscher Kämmerertag, Sandra Kombolcha,
Tel.: +49 69 75 91-32 46, E-Mail: s.kombolcha@derneuekaemmerer.de

EBS Symposium Podiumsdiskussion mit Dr. Andreas Dombret, Titel: "Finance Panel"

Teilnahme nach Anmeldung.

 

Kontakt: EBS Symposium e.V., Stefan Winkeljohann,
E-Mail: stefan.winkeljohann@ebs-symposium.com