Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Mit der Geld-Karte zahlen

Informationen über die Bundes-Bank.
In Leichter Sprache.


Mann kauft am Kiosk ein (© Reinhild Kassing) [+]

Oft zahlen Sie mit Scheinen oder Münzen.
Zum Beispiel am Kiosk.




Geldkarte (© Reinhild Kassing) [+]

Manchmal zahlen Sie aber auch mit der Geld-Karte.
Dann geben Sie keine Münzen oder Scheine.


Zum Beispiel an der Laden-Kasse.





Mensch steht an der Kasse (© Reinhild Kassing) [+]

Das funktioniert so:

Sie möchten etwas kaufen.
Zum Beispiel Schuhe.

Sie gehen mit den Schuhen zur Laden-Kasse.




An der Kasse ist der Betrag groß zu sehen (© Reinhild Kassing) [+]

Der Schuh-Verkäufer gibt den Preis ein.







Kartenlesegerät (© Reinhild Kassing) [+]

Sie geben die PIN-Nummer von Ihrer Karte ein.
Die PIN-Nummer ist geheim.





Mensch holt am Geldautomaten Kontoauszüge ab (© Reinhild Kassing) [+]

Ihre Bank zieht den Geld-Betrag für die Schuhe von Ihrem Konto ab.




Das sehen Sie später auf Ihrem Konto-Auszug.




Kontoauszug in Nahaufnahme (© Reinhild Kassing) [+]

Das heißt: Sie haben weniger Geld auf dem Konto.




Austausch der Banken untereinander (© Reinhild Kassing) [+]

Ihre Bank gibt Ihr Geld an die Bank vom Schuh-Laden.

Die Bank vom Schuh-Laden gibt das Geld an den Schuh-Laden weiter.


Ladenbesitzer mit Auszug (© Reinhild Kassing) [+]

Der Schuh-Laden hat jetzt dieses Geld auf dem Konto.

Der, der das Geld bekommt, heißt Zahlungs-Empfänger.

Hier ist es der Besitzer vom Schuh-Laden.


Potenzielle Zahlungsempfänger (© Reinhild Kassing) [+]

Es kann aber auch ein anderer Mensch sein.

Ein Mensch, dem Sie Geld bezahlen.
Zum Beispiel ein Gärtner. Oder ein Tankwart.




Online-Banking Szene (© Reinhild Kassing) [+]

Der Austausch von Geld ohne Scheine und Münzen
klappt auch im Internet.

Zum Beispiel wenn Sie Schuhe im Internet kaufen.

Den Austausch von Geld ohne Scheine und Münzen
nennt man: Unbarer Zahlungs-Verkehr.



Bankhaus mit Bundesbanksymbol (© Reinhild Kassing) [+]

In Deutschland kümmert sich die Deutsche Bundes-Bank um den unbaren Zahlungs-Verkehr.




Deutschlandkarte (© Reinhild Kassing) [+]

Die Bundes-Bank überwacht die unbaren Zahlungen in Deutschland.












Weltkarte, von Deutschland aus Pfeile in andere Länder (© Reinhild Kassing) [+]

Und die Bundes-Bank regelt die Zahlungen in andere Länder.

Zum Beispiel nach Italien.

Oder nach Frankreich.




Weltkarte (© Reinhild Kassing) [+]

Eine Zahlung von Deutschland in ein sehr weit entferntes Land dauert manchmal ein bisschen länger. Zum Beispiel nach Brasilien. Oder nach Australien.









Zeichnungen: © Reinhild Kassing