Navigation und Service

Schule und Bildung

Ökonomisches Bildungsangebot der Bundesbank

Die Bundesbank will mit ihrem Bildungsangebot grundlegende Kenntnisse aus den Bereichen Geld, Währung und Zentralbank als Teil der wirtschaftlichen Allgemeinbildung vermitteln. Dadurch sollen vor allem junge Menschen, aber auch die breite Öffentlichkeit, die zentrale Bedeutung stabilen Geldes und die nachhaltige Stabilitätsorientierung der Bundesbank kennen und schätzen lernen.

Weidmann trifft Schülerinnen und Schüler

Weidmann trifft Schüler

Die Teilnehmer der Veranstaltung "Weidmann trifft Schülerinnen und Schüler" hatten viele Fragen an den Bundesbankpräsidenten. Dabei ging es unter anderem um Falschgeld, Geldpolitik und den persönlichen Werdegang des Präsidenten.

 Weiter

Teaser Statistische Grafiken

Bundesbank baut Angebot an statistischen Grafiken aus

Die Bundesbank hat ihr Angebot der ökonomischen Bildung an statistischen Grafiken für Schulen und die interessierte Öffentlichkeit überarbeitet und erweitert. Im Fokus stand dabei die Nutzerfreundlichkeit, wodurch die Grafiken sich noch besser zum Beispiel für den Unterricht eignen.

 Weiter

Kinderfunkkolleg

Radioserie für Kinder erklärt Kohle, Cash und Pinkepinke

Dem Geld auf der Spur: Seit dem 10. Oktober erfahren Kinder in einem neuen hr2-Kinderfunkkolleg alles Wissenswerte rund ums Geld. In der Reihe kommen zahlreiche Experten zu Wort – darunter Bundesbankpräsident Jens Weidmann.

 Weiter

Cover der Publikation "Arbeitsblätter zu Mein Euro Spiel und Rechengeld"

Die Arbeitsblätter für die Primarstufe sind ab sofort als Publikation erhältlich. Sie können als Klassensatz bestellt werden.

Cover des Buches Geld und Geldpolitik

Schülerbuch Geld und Geldpolitik, Auflage 2015

Das Schülerbuch informiert ausführlich über die grundlegenden Zusammenhänge rund um die Themen Geld, Währung und Zentralbank. Das Schülerbuch kann kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden.

 Weiter

Foto zeigt eine Filmrolle © iLexx / Getty Images

Interaktive Angebote

Mit unseren Angeboten lassen sich geldpolitische Inhalte interaktiv erschließen. Die Angebote werden laufend ausgebaut.

 Weiter

Cover des Flyer "ökonomische Bildung"

Darstellung des Angebots und der Ansprechpersonen in kompakter Form

Zusatzinformationen

Kinderreporterin in der Bundesbank  

Maja, 13 Jahre alt und von der Kinder­nachrichten­sendung "logo!", besuchte den Bundes­bank­präsidenten. Sie durfte in den Goldtresor der Bundesbank und einen 12,5 Kilogramm schweren Barren anfassen. Auch die Frage "Wie wird man Bundes­bankpräsident?" beantwortet Jens Weidmann im Filmbeitrag von "logo!".

Weiter

Glossar  

Weitere Erläuterungen verschiedener Fachbegriffe finden Sie in unserem Glossar.

Weiter

Hochschule der Bundesbank  

Foto zeigt Studenten im Schlosshof der Hochschule der Bundesbank in Hachenburg

Die Hochschule der Deutschen Bundesbank bietet den Studiengang "Bachelor of Science – Zentralbankwesen/Central Banking" an, der speziell auf die Aufgaben einer Zentralbank ausgerichtet ist.
Alle Informationen finden Sie auf den Webseiten der Hochschule.

www.hochschule-bundesbank.de

Kontakt 

Dr. Andreas Kaun

069 9566-4431

E-Mail