Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

OMTOS

OffenMarkt Tender Operations-System

OMTOS ist das elektronische Bietungsverfahren der Deutschen Bundesbank für die Offenmarktgeschäfte des Eurosystems, für die im Tenderverfahren durchgeführte Bereitstellung von Liquidität in Fremdwährung gegen Besicherung (LPO), für Devisenswapgeschäfte (FX-Swaps) sowie für Outright-Geschäfte.

Mit OMTOS verfügen alle Geschäftspartner – soweit diese die operativen Voraussetzungen erfüllen – über eine einfache und kostengünstige Möglichkeit zur Teilnahme an den Tenderoperationen des Eurosystems.

In einem gesonderten Bereich stellen wir Ihnen Allgemeine Informationen zu OMTOS zur Verfügung.

Unter dem Menüpunkt Neukundeninformation erhalten OMTOS-Interessenten einen Überblick über die erforderlichen Schritte des Zulassungsverfahrens zu OMTOS.

Die umfassende Dokumentation von OMTOS finden Sie unter Dokumentation. Sofern Sie detaillierte Informationen zu OMTOS wünschen, wenden Sie sich bitte an die Kundenbetreuung (OMTOS).

Zusatzinformationen

OMTOS  

Adresse 

Deutsche Bundesbank

Zentralbereich Märkte
Geldpolitische Tenderoperationen

Taunusanlage 5
60329 Frankfurt am Main

Kontakt 

OMTOS

069 2388-1480

069 2388-1440

E-Mail

Aktuelle Informationen  

Zusätzliche Informationen zu dem geldpolitischen Handlungsrahmen und zu ausstehenden Geschäften erhalten Sie im Bereich Geldpolitik.

Weiter