Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Vierteljährliches Volumenwachstum des BIP und seiner Verwendungskomponenten 1

Stand vom 2017-12-08 10:09:49

Die Tabelle gibt das vierteljährliche Volumenwachstum des BIP und seiner wichtigsten Verwendungskomponenten im Euro-Währungsgebiet und in den Euro-Ländern an. Außerdem werden die Beiträge der einzelnen Euro-Länder zum euroraumweiten Volumenwachstum des BIP gegenüber dem Vorquartal ausgewiesen.

(Veränderung gegen Vorquartal in %)

Beobachtungszeitraum
Euroraum BE DE EE IE GR ES FR IT CY LV LT LU MT NL AT PT SI SK FI
1. Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen 0,6065 0,2515 0,8242 0,3456 . 0,3097 0,7651 0,5335 0,3584 0,9 1,5386 0,1163 . 1,8683 0,4432 0,8189 0,462 1,003 0,7707 0,378
1.1. Beiträge zum euroraumweiten BIP . 0,0138 0,2661 0,0009 . 0,0065 0,0905 0,1306 0,0712 . 0,0039 0,0008 . 0,0018 0,0313 0,0304 0,0097 0,0038 0,0061 0,0097
2. Verwendungskomponenten                                        
2.1. Private Konsumausgaben 0,3257 0,1818 -0,1353 0,9352 . -0,3448 0,6847 0,565 0,3266 . 1,7669 0,0177 . -0,0192 0,6345 0,4536 1,3558 0,9512 . 0,5122
2.2. Konsumausgaben des Staats 0,245 -0,1648 -0,0353 0,4616 . 0,9318 0,3574 0,5219 0,0928 . 0,8138 0,2068 . 3,0297 0,0011 1,0666 -0,0287 0,8422 . 1,0793
2.3. Bruttoanlageinvestitionen 1,0678 0,9796 0,4049 -7,6343 . -6,095 1,2765 0,9098 3,0146 . 1,5207 2,0827 . 10,6898 2,0145 0,3557 -1,2879 -0,657 . 2,2788
2.4. Exporte von Gütern und Dienstleistungen 1,1575 -0,1727 1,66 -1,6315 . 4,9869 -0,0301 1,058 1,5611 . 0,4578 2,532 . -1,8338 1,6653 0,8346 0,8095 3,3521 . -2,022
2.5. Import von Gütern und Dienstleistungen 1,1046 -0,281 0,892 -0,6086 . 0,4377 -0,0249 2,8029 1,1768 . 2,5575 0,6524 . 2,3183 1,7237 0,4465 1,2626 2,5958 . -2,5316
1 Die Angaben für Zypern (ohne BIP) und die Slowakei sind saisonbereinigt. Die Angaben für alle anderen Länder sind saison- und kalenderbereinigt. Das Aggregat des Euro-Währungsgebiets bezieht sich für die gesamte Zeitreihe auf die 19 Euro-Länder. Die Beiträge zum euroraumweiten Aggregat sind EZB-Berechnungen auf der Grundlage von Eurostat-Daten. Durch Runden der Zahlen können sich Differenzen zwischen der BIP-Wachstumsrate für das Euro-Währungsgebiet und der Summe der nationalen Beiträge ergeben. Bei Fragen bezüglich der Daten zu den Beiträgen wenden Sie sich bitte an die Statistik-Hotline der EZB. Das entsprechende Formular ist abrufbar unter: https://ecb-registration.escb.eu/statistical-information. Die Exporte und Importe des Euro-Währungsgebiets umfassen Waren und Dienstleistungen sowie den grenzüberschreitenden Handel innerhalb des Euro-Währungsgebiets.

Hinweis:
.     Zahlenwert unbekannt, geheim zu halten oder nicht sinnvoll
Einige Zahlenwerte können geschätzt oder vorläufig sein. Genauere Angaben zum Wertestatus finden Sie in der Zeitreihen-Darstellung.

Datenquellen:

Eine Liste der Datenquellen finden Sie unter folgendem Link:

Zentralbanken des Europäischen Systems (ESZB)