Navigation und Service

Öffentliche Finanzen

Foto zeigt ein Balkendiagramm


Hier finden Sie Daten zur finanziellen Entwicklung der deutschen Staatsfinanzen. Zum einen werden die Kennzahlen des europäischen Haushaltsüberwachungsverfahren, das "Maastricht-Defizit" und der "Maastricht-Schuldenstand" mit Erläuterungen der Zusammenhänge beider Größen und zu ihrer Berechnung ausgewiesen.

Des Weiteren finden Sie Zeitreihen zur Entwicklung der staatlichen Einnahmen und Ausgaben sowohl in der Abgrenzung der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen (VGR) als auch in der Abgrenzung der Finanzstatistik, die eng an den Nachweis der Haushalte angelehnt ist. Bei den Angaben gemäß VGR werden zwei unterschiedlich weit gefasste Konzepte der Staatstätigkeiten im Inland bereitgestellt, die für jeweils unterschiedliche Analysezwecke von Interesse sein können: Neben dem auf EU-Ebene rechtsverbindlichen Konzept des ESVG 1995 werden auch die Ergebnisse nach einem erweiterten Ansatz ("Government Finance Statistics" des ESZB) ausgewiesen, bei dem auch die fiskalpolitischen Aktivitäten der EU-Institutionen im Inland in den Konten des Staates enthalten sind.

Zusatzinformationen

Kontakt 

Pressestelle

069 9566-3511

069 9566-3077

E-Mail