Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Produktion

Hintergrund

Der monatlich vom Statistischen Bundesamt berechnete Produktionsindex für das Produzierende Gewerbe umfasst die Bereiche Bergbau, Gewinnung von Steinen und Erden, Verarbeitendes Gewerbe, Energieversorgung sowie das Bauhauptgewerbe.

Produktivität und Lohnkosten in der Industrie

Im Rahmen des Monatsberichts des Statistischen Bundesamts werden bei den Betrieben mit mindestens 50 Beschäftigten im Verarbeitenden Gewerbe, im Bergbau sowie bei der Gewinnung von Steinen und Erden die Beschäftigten, die Löhne und Gehälter sowie die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden erhoben. Zusammen mit den Angaben aus der Produktionserhebung werden hieraus Produktivitäts- und Lohnkostenindizes abgeleitet.

Beschäftigung, Lohnkosten und Umsätze im Bauhauptgewerbe

Der Monatsbericht im Bauhauptgewerbe des Statistischen Bundesamts liefert einige Indikatoren für die kurzfristige Beobachtung der konjunkturellen Lage am Baumarkt. Erfasst werden die Anzahl der Beschäftigten, die tatsächlich geleisteten Arbeitsstunden sowie die Entgelte. Die Erhebung wird bei bauhauptgewerblichen Betrieben von Unternehmen mit 20 und mehr tätigen Personen durchgeführt.

Neben den Ursprungswerten werden je nach Indikator saison- und kalenderbereinigte sowie auch nur kalenderbereinigte Zeitreihen angeboten (nach dem Verfahren Census X-12-ARIMA, Version 0.2.8).

Für ausgewählte Indikatoren liegen Echtzeitdaten und weitere methodische Informationen vor.

Interne Links