Navigation und Service

Statistiken

Bild zeigt eine Seite mit einem Balkendiagramm


Die im Rahmen des gesetzlichen Auftrags der Bundesbank erstellten monetären, finanziellen und außenwirtschaftlichen Statistiken sowie die umfangreichen Indikatorensätze und saisonbereinigten Konjunkturdaten umfassen ein breites Spektrum an nutzerorientiert aufbereiteten Wirtschaftsdaten. Dieses vielschichtige Informationssystem bildet die zentrale empirische Basis insbesondere für den geldpolitischen Entscheidungsprozess sowie gesamtwirtschaftliche und makroprudenzielle Analysen.

Gewerbliche Immobilienpreise

Informationen zur Preisentwicklung gewerblicher Immobilien sind relevant für gesamtwirtschaftliche Analysen ebenso wie für Fragen der Finanzstabilität. Sie ergänzen in einem wichtigen Punkt die Berichterstattung über Bestandsgrößen und Bauaktivitäten auf den Märkten beispielsweise für Bürogebäude, Einzelhandels- und Lagerflächen. Im Rahmen der Financial Soundness Indicators des Internationalen Währungsfonds (IWF) gehören Angaben über Immobilienpreise zum Forderungskatalog bereitzustellender Daten. Als Beitrag zur Verkleinerung der bisherigen Informationslücke bei den Preisen für Gewerbeimmobilien in Deutschland werden ab sofort die jährlichen Angaben der BulwienGesa AG im Rahmen der Financial Soundness Indicators veröffentlicht. Aktuell bietet der Monatsbericht Mai zu diesem Thema in einem Kasten konzeptionelle Überlegungen und eine Übersicht bestehender Datenangebote (vgl.: Monatsbericht Mai, Seite 57 ff.).

 Weiter

Kaufkraftäquivalente historischer deutscher Währungen

In ihrer Funktion als Notenbank für Deutschland beantwortet die Bundesbank auch Sachfragen zu früheren deutschen Währungen und längerfristigen Kaufkraftvergleichen zwischen diesen gesetzlichen Zahlungsmitteln. In Erweiterung unseres Services stellen wir ab sofort auf einer neuen Seite Zusatzinformationen über historische Währungen und die Berechnung von Kaufkraftäquivalenten zur Verfügung.

 Weiter

Inländische Investmentfonds

Detaillierte Informationen über die deutsche Investmentfondsbranche werden ab sofort im neu gestalteten Abschnitt „Inländische Investmentfonds“ des Statistischen Beihefts 2 (Kapitalmarktstatistik) veröffentlicht und als Zeitreihen verfügbar gemacht. Kurzinformationen über die Investmentfondsbranche liefert ein einseitiges Faktenblatt.

 Weiter

Wichtige Informationen über das aktuelle Wirtschaftsgeschehen in Deutschland bietet die Tabelle „Die deutsche Wirtschaft auf einen Blick“. Hier finden Sie unter anderem Daten über die Entwicklung der Konjunktur und der Preise sowie der Zinssätze und über den Staatssektor.

Datei öffnen 23.04.2014 | 10 KB, PDF

Zusatzinformationen

Aktuelles  

Veröffentlichungstermine  

Veröffentlichungstermine zum Thema "Ausgewählte Konjunkturindikatoren".

Weiter

Grundsätze der Statistik  

Öffentliche Erklärung des ESZB im Hinblick auf die von ihm erstellten Statistiken

Datei öffnen 03.01.2012 | 118 KB, PDF

Kontakt 

Pressestelle

069 9566-3511

069 9566-3077

E-Mail

Makroökonomische Zeitreihen  

Statistische Tabellen

Die Zeitreihen-Datenbank wird fortlaufend erweitert. Hier finden Sie aktuelle statistische Daten der Deutschen Bundesbank in Form von Zeitreihen zur Anzeige und für den Download als CSV-Datei.

Weiter