Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Verfahrensregeln SEPA für Kontoinhaber mit Bankleitzahl


Verfahrensregeln für die Abwicklung von SEPA-Zahlungen über den SEPA-Clearer des EMZ (gültig ab dem 20. November 2017)

Ab dem 20. November 2017 werden SEPA-Zahlungen im SEPA-Clearer des EMZ auf Basis der nachfolgenden Verfahrensregeln abgewickelt.

Die Dokumentation basiert auf den folgenden Regelwerken des European Payments Council (EPC):

  • SEPA Credit Transfer Scheme Rulebook, 2017 Version 1.0
  • SEPA Core Direct Debit Scheme Rulebook, 2017 Version 1.0
  • SEPA Business to Business Direct Debit Scheme Rulebook, 2017 Version 1.0

sowie den jeweils zugehörigen Implementation Guidelines.

Verfahrensregeln für die Abwicklung von SEPA-Zahlungen über den SEPA-Clearer des EMZ

Ab dem 21. November 2016 werden SEPA-Zahlungen im SEPA-Clearer des EMZ auf Basis der nachfolgenden Verfahrensregeln abgewickelt.

Die Dokumentation basiert auf den folgenden Regelwerken des European Payments Council (EPC):

  • SEPA Credit Transfer Scheme Rulebook, Version 8.2
  • SEPA Core Direct Debit Scheme Rulebook, Version 9.2
  • SEPA Business to Business Direct Debit Scheme Rulebook, Version 7.2

sowie den jeweils zugehörigen Implementation Guidelines.

Verfahrensregeln für die Abwicklung von SCC Karteneinzügen über den SEPA-Clearer des EMZ

Die nachfolgenden Verfahrensregeln zusammen mit den dazugehörigen Spezifikationen und Schemata beschreiben die zukünftige Abwicklung von SCC-Karteneinzügen im SEPA-Clearer des EMZ der Deutschen Bundesbank.

Die Dokumentation basiert auf den folgenden Regelwerken der Berlin Group:

  • SEPA Card Clearing Framework Operational Rules Version 2.0
  • SEPA Card Clearing Framework Implementation Guidelines Version 2.0

Zusatzinformationen

Kontakt

Kundenbetreuung Zahlungsverkehr und Kontenführung

069 9566-8877

E-Mail