Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Glanzstücke aus der Numismatischen Sammlung

Band 1 - 2013

15.12.2013

Deckblatt der Broschüre "Glanzstücke 2013"

Die Deutsche Bundesbank bewahrt, pflegt und vergrößert in ihrer Zentrale in Frankfurt am Main einen Schatz, dessen Existenz man hier nicht unbedingt erwarten würde. Ihre Numismatische Sammlung enthält historische und zeitgenössische Zahlungsmittel, die sowohl national als auch international keinen Vergleich zu scheuen braucht; mit insgesamt etwa 350.000 Objekten zählt sie zu den vier größten Sammlungen in Deutschland. Die Deutsche Bundesbank übernimmt mit ihrer Sammlung kulturelle Verantwortung und bewahrt eine "Geldgeschichte der Menschheit" für kommende Generationen.

Datei öffnen 15.12.2013 | 2 MB, PDF

Bestellen