Navigation und Service

Prof. Dr. Claudia M. Buch

Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank

Claudia M. Buch

Ressorts

  • Finanzstabilität
  • Revision
  • Statistik


Lebenslauf


1966
geboren in Paderborn

1985 - 1991
Studium der Volkswirtschaftslehre (Diplom), Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

1988 - 1989
Master of Business Administration (MBA), University of Wisconsin in Eau Claire

1991 - 1992
Advanced Studies-Programm in "International Economic Policy Research", Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel

1992 - 1996
Volkswirtin in der Forschungsgruppe "Economic Reforms in Central and Eastern Europe", Institut für Weltwirtschaft (IfW) in Kiel

1996
Promotion an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

1996 - 1997
Leiterin der Forschungsgruppe "Economic Reforms in Central and Eastern Europe", IfW

1998 - 2001
Leiterin der Forschungsgruppe "Finanzmärkte", IfW

2001 - 2003
Leiterin des Forschungsbereichs "Finanzmärkte", IfW

2002
Habilitation an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

2004 - 2013
Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschaftstheorie "International Finance and Macroeconomics", Eberhard Karls Universität Tübingen

2005 - 2013
Wissenschaftliche Direktorin, Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) Tübingen

2008 - 2012
Vorsitzende des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie; seit 2012 ruhende Mitgliedschaft

2012 - 2014
Mitglied im Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

seit Juni 2013
Inhaberin eines Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OvGU)

2013 - 2014
Präsidentin des Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH)

seit Mai 2014
Vizepräsidentin der Deutschen Bundesbank
zuständig für die Bereiche Finanzstabilität, Revision und Statistik

  • Begleitperson des Präsidenten im EZB-Rat
  • G7 und G20 (Stellvertreterin der Deutschen Bundesbank)
  • Mitglied im Ausschuss für Finanzstabilität (AFS)
  • Mitglied im Ausschuss für das weltweite Finanzsystem (Committee on the Global Financial System, CGFS)
  • Mitglied im Ständigen Ausschuss für die Beurteilung von Schwachstellen des Finanzsystems des Finanzstabilitätsrats (Standing Committee on Assessment of Vulnerabilities, SCAV, of the Financial Stability Board, FSB)

Download

in englischer Sprache

Zusatzinformationen

Vorstand der Deutschen Bundesbank  

Der Vorstand ist das oberste Organ der Bundesbank und setzt sich aus dem Präsidenten, der Vizepräsidentin bzw. dem Vizepräsidenten und weiteren Mitgliedern des Vorstands zusammen.

Ressortverteilung  

Nach dem vorzeitigen Ausscheiden von Dr. Joachim Nagel zum 30.04.2016 hat der Vorstand vorübergehend nur fünf Mitglieder. Die offenen Ressort­zuständigkeiten werden in dieser Zeit von anderen Mitgliedern des Vorstands wahrgenommen.

Weiter