Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

2013 - 50 Jahre Elysee-Vertrag

2-Euro-Münze „50 Jahre Élysée-Vertrag“ [+]

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Vertragsunterzeichnung wurde diese 2-Euro-Münze gemeinsam von Deutschland und Frankreich ausgegeben. Damit wurde zum ersten Mal eine motivgleiche Münze von zwei Mitgliedsstaaten der Euro-Zone emittiert.

Das Motiv auf der Bildseite zeigt die Unterzeichner des Élysée-Vertrages, Bundeskanzler Konrad Adenauer und den Präsidenten der Französischen Republik, General Charles de Gaulle, sowie ihre Unterschriften und den Ausgabeanlass in deutscher und französischer Sprache. Die nationale Seite der Münze unterscheidet sich in Deutschland und Frankreich nur durch die Länderkennung sowie die nationalen Münzzeichen.

Der Entwurf entstand in Zusammenarbeit zwischen Yves Sampo, Stefanie Lindner (Staatliche Münze Berlin) und den Berliner Künstlerinnen Alina Hoyer und Sneschana Russewa-Hoyer. Die Wertseite der Münze, die Randschrift und die technischen Parameter der 2-Euro-Gedenkmünze entsprechen denen der "normalen" 2-Euro-Umlaufmünze. Der Münzrand der deutschen 2-Euro-Gedenkmünze enthält in vertiefter Prägung unverändert die Inschrift: "EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT" sowie einen stilisierten Bundesadler.