Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

2016 - Sachsen

Dresdner Zwinger (Bundesländerserie)

2-Euro-Gedenkmünze Sachsen [+]

Der Entwurf zeigt einen Blick aus dem Innenhof des Dresdner Zwingers auf das Kronentor. Dabei wird die Charakteristik der barocken Gartenanlage sehr klar vermittelt. Besonders beeindruckend ist die gelungene Darstellung der räumlichen Tiefe bis an die architektonische Fassade.

Die Einbeziehung der Gartenanlage als wesentlicher Bestandteil des Gesamtensembles hat besonders überzeugt. Die Ausarbeitung des Reliefs ist gleichzeitig klar und sehr fein. Durch eine durchdachte Komposition auf dem Münzrund gelingt eine horizontale Betonung des Westflügels, die den Charakter einer Orangerie deutlich macht. Die Anordnung von Schrift und Jahreszahl fügt sich harmonisch in die Gesamtkomposition ein.
Es zeigt zudem unten den Namen „SACHSEN“ und den Ländercode des Ausgabestaats „D“, rechts oben das Münzzeichen der jeweiligen Prägeanstalt („A“, „D“, „F“,G“ oder „J“) und das Zeichen des Graveurs (die Initialen „JT“- Jordi Truxa) sowie links oben die Jahreszahl „2016“. Auf dem äußeren Münzring sind die zwölf Sterne der Europaflagge zu sehen.

Es ist vorgesehen, die Münze ab dem 5. Februar 2016 in Umlauf zu geben. Die vorgesehene Auflagenhöhe für den Umlauf beträgt jeweils 30 Mio. Stück.

Ausführungen in der Prägequalität "Stempelglanz" erhalten Sie bei allen Filialen der Bundesbank.