Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Gezielte längerfristige Refinanzierungsgeschäfte I

Bietungsobergrenzen (Kreditlimite)

Da es sich bei den GLRG‑I um gezielte Kredite handelt, orientieren diese sich an der Kreditvergabe an nichtfinanzielle (sonstige) Unternehmen und private Haushalte im Euro-Währungsgebiet (ohne Wohnungsbaukredite an private Haushalte). Das Kreditlimit der beiden ersten GLRG berechnete sich anhand der ausstehenden Kredite an diesen Sektor (anfängliches Kreditlimit). Für die darauf folgenden sechs GLRG wurde ein sog. zusätzliches Kreditlimit anhand der Nettokreditvergabe ermittelt.

Beide Kreditlimite wurden für jeden Geschäftspartner von der Deutschen Bundesbank anhand der zu diesem Zweck abzugebenden Meldungen berechnet und den Geschäftspartnern mind. 3 Geschäftstage vor der jeweiligen Tenderankündigung mitgeteilt.