Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Freiwillige vorzeitige Rückzahlungen

Im Rahmen der GLRG‑II aufgenommene Mittel können zwei Jahre nach ihrer Valutierung in vierteljährlichem Rhythmus freiwillig zurückgezahlt werden. Die Termine der jeweils ersten freiwilligen vorzeitigen Rückzahlung sind im GLRG‑II-Kalender veröffentlicht.

Freiwillige Rückzahlungen der GLRG‑II werden über Rückzahlungstender abgewickelt. Über die operativen Details zur Durchführung der freiwilligen vorzeitigen Rückzahlungen werden wir Geschäftspartner zu gegebener Zeit informieren.

Auf Pflichtrückzahlungen bei Untererfüllung der Benchmark wird im Gegensatz zur ersten GLRG Serie verzichtet.