Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Download - Bankleitzahlen

Löschung von Bankleitzahlen

Zur Feststellung von Bankleitzahllöschungen können die unten stehenden Listen "BLZ-Löschungen zum (Gültigkeitstermin)" verwendet werden, in denen alle Bankleitzahllöschungen - gegebenenfalls mit Angabe der entsprechenden Nachfolge-Bankleitzahl - zu diesem sowie dem vorhergehenden Aktualisierungstermin verzeichnet wurden.

Diese Informationen können auch direkt der Bankleitzahlendatei entnommen werden (Feld 11 "Änderungskennzeichen" = "D" in Verbindung mit Feld 2 "Merkmal, ob bankleitzahlführender Zahlungsdienstleister ("1") oder nicht ("2")" = "1", bzw. Feld 13 "Hinweis auf Nachfolge-Bankleitzahl").

Hinweis: Eine Bankleitzahl wird nur dann gelöscht, wenn der mit dem "Änderungskennzeichen" = "D" gekennzeichnete Datensatz im Feld 2 mit "1" belegt ist. Die Löschung eines Datensatzes mit dem Merkmal "2" im Feld 2 bedeutet nicht die Löschung der Bankleitzahl selbst, sondern nur die Löschung dieses Datensatzes.

Informationen über die beabsichtigte Löschung von Bankleitzahlen können den Feldern 12 "Hinweis auf beabsichtigte Bankleitzahllöschung" sowie ggf. Feld 13 "Hinweis auf Nachfolge-Bankleitzahl" entnommen werden.

Download der Bankleitzahlendateien

Im Folgenden finden Sie die Bankleitzahlen-Dateien zum Download im ASCII-Format als PC-Text, PC-Excel und Lotus Notes. Die Dateien sind jeweils in den zwei letzten Versionen verfügbar. Die aktuellen Dateien werden zum 5. Dezember 2016 gültig (und dürfen vorher im Zahlungsverkehr nicht verwendet werden). Die Bereitstellung der Dateien für die nächste Aktualisierung per 6. März 2017 wird voraussichtlich im Februar 2017 erfolgen.

Über die Bereitstellung neuer Bankleitzahlendateien sowie weiterer Informationen zu Bankleitzahlen, die für die reibungslose Abwicklung des Zahlungsverkehrs von großer Bedeutung sind, informieren wir Sie über unseren Newsletter. Sofern Sie Interesse haben, bitten wir Sie, sich zu registrieren.

Zusatzinformationen

Hinweis

Der verbindliche Bankleitzahlen-Änderungsdienst erfolgt für Zahlungsdienstleister durch einen gesicherten Download aus dem ExtraNet der Deutschen Bundesbank. Ergänzend stellt die Deutsche Bundesbank die Bankleitzahlendatei unverbindlich ins Internet ein. Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Bankleitzahlendatei die Hinweise im Disclaimer.