Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Ökonomische Bildung

Angebote der Hauptverwaltung in Hessen

Eine junge Frau vor einer Schultafel, auf der „Woher kommt eigentlich das Geld?“ geschrieben steht.

Die Bundesbank trägt gemeinsam mit den Partnerzentralbanken des Eurosystems die Verantwortung für die Stabilität des Euro. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, braucht sie das Verständnis und Vertrauen der Bevölkerung. Deshalb besteht ein breites kostenfreies Angebot der ökonomischen Bildung, bei dem Mitarbeiter der Bundesbank Einblicke in ihre Arbeit geben und Kenntnisse über Grundlagen der Geldwirtschaft, die Ziele der Geldpolitik und die Arbeit des Eurosystems vermitteln.

Vorträge und Workshops für Schüler und Studierende

Die 90-minütigen Vorträge sowie halb- und ganztägigen Workshops finden sowohl in unseren Räumlichkeiten in Frankfurt als auch direkt an Ihrer Schule oder Universität statt. Zu den Vortragsthemen zählen unter anderem:

  • Aufgaben und Ziele der Bundesbank
  • Bundesbank im Eurosystem
  • Ziele und Instrumente der Geldpolitik des Eurosystems
  • Euro-Bargeld

Unsere Workshops können individuell gestaltet werden und kombinieren Wissensvermittlung und -anwendung. Beispielsweise kann die Entscheidungsfindung im EZB-Rat simuliert werden. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein, so dass die Integration unseres Angebots in den laufenden Unterricht problemlos möglich ist.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen einen Besuch zu gestalten. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die nebenstehenden Ansprechpersonen.

Lehrerfortbildung

Wir bieten halbtägige Seminare rund um die Themen Geld, Währung und Finanzmarkt an. Die Seminare richten sich insbesondere an Lehrkräfte, die wirtschafts- und währungspolitische Themen unterrichten und sind von der Hessischen Landesakademie akkreditiert.

Wir informieren Sie gerne über unser Angebot und nehmen Sie in unseren Verteiler auf. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die nebenstehende Ansprechperson.

Zusatzinformationen

Kontakt

Vorträge für Schüler und Studierende       

069 2388-1053  /  -1055

Alexandra Köhler, Martin Jedrzejowski

E-Mail

Kontakt

Lehrerfortbildung und Seminarvorbereitung

069 2388-1052

Philipp Matern

E-Mail