Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Überblick über bilaterale Projekte

Fachseminare in Deutschland

OrtDeutschland
InhaltMaßgeschneidertes Programm. In Vorträgen, Präsentationen und Workshops werden Lösungsansätze zu speziellen Fragen aufgezeigt. Aber auch Gespräche mit zuständigen Fachabteilungen sind möglich.
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Spezialistinnen und Spezialisten, Nachwuchsführungskräfte.
Anzahl der Teilnehmendenin der Regel 5 - 6 Personen
SpracheDeutsch oder Englisch - möglich ist auch die jeweilige Landessprache, sofern ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin zur Verfügung steht.
Dauerüblicherweise 3 Tage
KostenDie Bundesbank übernimmt die Kosten für die Unterbringung, einen Großteil der Mahlzeiten, Transferfahrten gemäß Programm sowie eine Krankenversicherung für medizinische Notfälle.


Fachseminare im Partnerland

OrtPartnerland
InhaltMaßgeschneidertes Programm. In Vorträgen, Präsentationen und Workshops werden Lösungsansätze zu speziellen Fragen aufgezeigt.
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Spezialistinnen und Spezialisten, Nachwuchsführungskräfte
SpracheDeutsch oder Englisch - möglich ist auch die jeweilige Landessprache, sofern ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin zur Verfügung steht
Dauerüblicherweise 3 Tage
KostenDie Bundesbank übernimmt die Kosten für den Flug und das Honorar der Referenten bzw. Referentinnen und ggf. die Unterbringung.

Executive Training in Deutschland

OrtDeutschland
InhaltMaßgeschneidertes Intensivtraining
Zielgruppeneu ernannte Boardmember in Zentralbanken und Währungsinstituten
SpracheDeutsch oder Englisch
Dauerüblicherweise 3 Tage


Videokonferenzen

OrtSchaltung zwischen Deutschland und Partnerland
InhaltBehandlung von speziellen Fragestellungen
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zentralbanken, die über ein Videokonferenzsystem verfügen.
SpracheDeutsch oder Englisch - möglich ist auch die jeweilige Landessprache, sofern ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin zur Verfügung steht.
Dauerzwei bis drei Stunden
KostenDie Bundesbank übernimmt die in Deutschland entstehenden Kosten, die durch die Schaltung anfallen.

Projektberatung

OrtPartnerland
InhaltUnterstützung bei der Lösung konkreter Notenbankaufgaben. Bundesbankexperte bzw. -expertin wird zur ausländischen Notenbank entsandt
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Spracheüblicherweise Englisch.
Dauerkurzfristig
KostenDie Bundesbank übernimmt die Kosten für den Flug und das Honorar der Referenten bzw. Referentinnen und ggf. die Unterbringung.