Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Statistik über Investmentvermögen

Inhalt der Meldung

Angaben über offene und geschlossene Investmentvermögen, unter anderem über die Höhe und Zusammensetzung des Fondsvermögens, den Anteilumlauf und Anteilabsatz, die Ausgabe- und Rücknahmepreise sowie die Mittelzu- und -abflüsse.

Meldepflichtige

Alle Kapitalverwaltungsgesellschaften und extern verwalteten Investmentgesellschaften im Sinne des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB).

Einreichungsformate

  • XMW XML-Dateiformate
  • Manuelle Online-Erfassung über das Allgemeine Meldeportal Statistik (AMS; Es gelten folgende Nutzungsvoraussetzungen:
    - Allgemeine Angaben zur Gesellschaft und den Investmentvermögen (Meldevordrucke 10389 und 10390) können grundsätzlich über das AMS eingereicht werden.
    - Monatliche Meldungen für Investmentvermögen (Meldevordrucke 10391 und 10392) hingegen können nur dann über das AMS eingereicht werden, wenn der Anlageschwerpunkt des Investmentvermögens in nichtfinanziellen Vermögensgegenständen liegt und jede Meldeposition maximal 10 Unterpositionen umfasst.)

Einreichungsweg

  • Über ExtraNet
  • Über das Allgemeine Meldeportal Statistik (AMS)

Einreichungsfrist

Unverzüglich nach Auflegung des Investmentvermögens, der Bildung von Anteilklassen oder Teilfonds sowie nach Änderung von Merkmalen bzw. bei den laufenden Meldungen bis zum fünften Geschäftstag des auf den Berichtsmonat folgenden Monats.

Ausweisvorschriften

Richtlinien zur Statistik über Investmentvermögen; veröffentlicht in der Statistischen Sonderveröffentlichung 1 Statistik der Banken und sonstigen Finanzinstitute - Richtlinien und Kundensystematik.

Meldevordrucke

Meldevordrucke erhalten Sie im Formular-Center Bankenstatistik: Statistik über Investmentvermögen.