Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Statistik über Verbriefungs­zweckgesellschaften

Inhalt der Meldung

Stand der Aktiva und Passiva der Verbriefungszweckgesellschaften am Quartalsende in Form einer Bilanz mit ergänzenden Untergliederungen der Bilanzpositionen nach Arten, Fristen und Sektoren der Schuldner bzw. Gläubiger.

Meldepflichtige

Inländische Verbriefungszweckgesellschaften

Liste der Verbriefungszweckgesellschaften

Seit Februar 2010 veröffentlicht die EZB auf ihrer Internetseite eine Liste der Verbriefungszweckgesellschaften, die vierteljährlich aktualisiert wird.

Anzeige der Geschäftsaufnahme einer Verbriefungszweckgesellschaft

Gemäß der Anordnung der Bundesbank (Mitteilung Nr. 8003/2014, Punkt 5) haben Verbriefungszweckgesellschaften mit Sitz in Deutschland der Bundesbank innerhalb von einer Woche ab dem Tag ihrer Geschäftsaufnahme ihr Bestehen anzuzeigen.

Die Anzeige erfolgt formlos.

Einreichungsformate

  • Meldeschema im Excel-Format
  • XML-Schema zur Meldungserstellung

Einreichungsweg

  • über Extranet

Einreichungsfrist

Die Meldung ist bis zum Geschäftsschluss des 10. Geschäftstages nach Ablauf eines jeden Kalendervierteljahres zu übermitteln.

Verfügbare Daten

Daten zu Aktiva und Passiva der Verbriefungszweckgesellschaften (FVC) in Deutschland finden Sie unter Downloads.