Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Die Deutsche Bundesbank ist eine der größten Zentralbanken weltweit. Um unsere vielfältigen Aufgaben wahrzunehmen, unterhalten wir Dienststellen an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet.

Wir suchen für unseren Bereich Verwaltung und Bau der Zentrale am Dienstort Stuttgart eine/einen

Architektin / Architekten

Bei uns erwarten Sie Gebäude mit einer komplexen und hochwertigen technischen Ausrüstung.

Ihre Aufgaben

Sie nehmen in einem Team aus Fachingenieuren die Bauherrenaufgaben in allen Leistungsphasen der HOAI nach den Grundsätzen des modernen Projektmanagements wahr, erstellen Entscheidungsvorlagen für Mittelbewilligungen, steuern die Termin- und Kostenkontrolle. Bei komplexen Projekten beauftragen und führen Sie die Fachplaner, bei kleineren Baumaßnahmen übernehmen Sie selbstständig die Planung und Bauleitung. Mit Ihren Fachkenntnissen beraten und unterstützen Sie den Gebäudenutzer bei dessen Instandhaltungsmaßnahmen.

Ihr Profil

  • Akkreditierter Bachelor- oder gleichwertiger Studienabschluss der Architektur
  • Berufserfahrung in den vorgenannten Aufgaben
  • Kenntnisse der einschlägigen bauverwaltungstechnischen Regeln (u. a. VOB, VgV, HOAI, Bauordnungsrecht)
  • Gute MS-Office- sowie bauspezifische Softwarekenntnisse (z. B. AVANTI, AUTO-CAD, SAP)
  • Eigenständigkeit; analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Kommunikationsstärke; Überzeugungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und attraktive Beschäftigungsbedingungen mit einer Vergütung in Anlehnung an den TVöD (E 11 zzgl. einer Bankzulage). Darüber hinaus fördern wir Ihre zielgerichtete Weiterbildung und organisieren und finanzieren entsprechende Maßnahmen. Außerdem bieten wir gute Möglichkeiten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Ein bestehendes Beamtenverhältnis kann ggf. fortgeführt werden.

Wir erwarten die Bereitschaft, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen.

Wir möchten den Frauenanteil erhöhen, deshalb freuen wir uns auf qualifizierte Bewerberinnen. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Fragen beantwortet gerne die zuständige Personalreferentin Frau Franziska Hast, Telefon 069 9566-3124.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.02.2018 unter Angabe der Kennziffer 2017_0972_02.

Link zum Online-Bewerbungsformular

Zusatzinformationen

Bewerbungstipps

Bitte bewerben Sie sich möglichst frühzeitig und warten nicht bis zum Ende der Ausschreibungsfrist. Dies verkürzt die Bearbeitungszeit nach Ablauf der Bewerbungsfrist und vereinfacht die technische Abwicklung.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Unterlagen vollständig sind (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse).

Fügen Sie für alle im Lebenslauf erwähnten Praktika und Kurse einen entsprechenden Nachweis bei.

Achten Sie darauf, dass eingescannte Dokumente gut lesbar sind.

Benennen Sie angehängte Dateien so, dass die Dokumente eindeutig Ihrer Bewerbung zuzuordnen sind (z. B. Mustermann_Zeugnis2017).