Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Bankaufsichtliche Einzelaspekte

Der Zyklus der Aufsicht beginnt mit der Erteilung einer Erlaubnis zum Betreiben von Bank- oder Finanzdienstleistungsgeschäften und endet gegebenenfalls mit einem aufsichtlichen Krisen­management und der Abwicklung des Instituts. Dazwischen gibt es vielfältige interessante aufsichtliche Einzelaspekte, das betrifft etwa die Unternehmensführung (Governance), Fragen der Solvabilität und Liquidität, aber auch Fragen der Sicherung von Kundeneinlagen. Auch neue Geschäftsformen in der Finanzindustrie (Stichwort Digitalisierung und elektronisches Geld) gewinnen zunehmend an Bedeutung.