Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Das Forschungszentrum der Deutschen Bundesbank

Zentrale der Deutschen Bundesbank

Die Forschungsarbeit der Bundesbank dient vorrangig der Entwicklung und Festigung wissenschaftlicher Kompetenz in den Bereichen Volkswirtschaft, Bankwesen und Finanzstabilität. Sie unterstützt die Entscheidungsfindung der Zentralbank und trägt zum guten Ruf der Bundesbank in akademischen Kreisen wie auch bei anderen politischen Institutionen bei.

Forschungsgebiete

Die Themenschwerpunkte der Forscher der Bundesbank können wie folgt beschrieben werden:

  • Monetary Policy in a Low Inflation and Low Interest Rate Environment
  • Heterogeneity in the Euro Area and Beyond
  • Financial Stability
  • Financial Intermediation

Leitung des Forschungszentrums

(in englischer Sprache)

Ausgewählte Forschungspapiere

zur Veröffentlichung angenommen oder kürzlich veröffentlicht (in englischer Sprache)

Forschungsprogramm

Überblick über aktuelle Forschungsaktivitäten und -schwerpunkte (in englischer Sprache)

Zusatzinformationen

Aktuell

Konferenz

Call for Papers: Post-implementation Evaluation of the G20 Financial Regulatory Reforms’ for CEBRA conference
Call for papers Einreichungsfrist: 16.04.2018

Call for Papers: Heterogeneous households, firms and financial intermediaries: New theory and evidence
Call for papers Einreichungsfrist: 21.04.2018

Call for Papers: 5th SAFE Asset Pricing Workshop
Call for papers Einreichungsfrist: 01.06.2018

Call for Papers: Financial Cycles and Regulation
Call for papers Einreichungsfrist: 30.06.2018



Stellenanzeige
Visiting Researchers

Research Brief abonnieren

Eine Zeitung steckt in einem Briefkastenschlitz

Kontakt

Research Centre

E-Mail