Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Pressetermine

Nachstehend finden Sie die Pressetermine der Deutschen Bundesbank. Fragen zu einzelnen Veröffentlichungen oder Veranstaltungen richten Sie bitte an die Pressestelle der Deutschen Bundesbank, Telefon 069 9566-3511.


Informeller Ecofin Teilnahme von Dr. Jens Weidmann

ILF Conference: "Resolution in Europe: The Unresolved Questions" Podiumsdiskussion mit Dr. Andreas Dombret, Titel: "Resolution Issues in Europe"

Teilnahme nach Anmeldung.

Kontakt: Institute for Law and Finance, Tel.: +49 69 798 33753
E-Mail: rahimzian@ilf.uni-frankfurt.de

EZB-Rat Sitzung mit Pressekonferenz  

CfS Special Lecture Rede von Dr. Andreas Dombret, Titel: "Das richtige Maß – Konsolidierung im Bankensektor"

Teilnahme nach Anmeldung. Die Rede wird vorab mit Sendesperrfrist verteilt.

Kontakt: Center for Financial Studies, Sabine Kimmel,
Tel.: +49 69 798 30066, E-Mail: kimmel@ifk-cfs.de

Bundesbank-Monatsbericht – April 2018

Der Monatsbericht April 2018 erläutert die jüngsten Entwicklungen und Einflussfaktoren des Lohnwachstums in Deutschland und enthält einen Beitrag zu dem Thema Deutsches Auslandsvermögen: neue statistische Konzepte und Ergebnissen seit der Finanzkrise. Ferner werden aktuelle regulatorische Entwicklungen im Zahlungsverkehr sowie bei der Wertpapier- und Derivateabwicklung beschrieben und die methodischen Grundlagen zur Berechnung der Maastricht-Schulden und deren Verlauf in Deutschland erörtert.

2. Hessischer Bankentag Podiumsdiskussion mit Carl-Ludwig Thiele, Titel: "Digitales Geld – Gefahr oder Chance ?"

Teilnahme nach Anmeldung.

Kontakt: Bankenverband Hessen e.V., Sabine Biek,
Tel. +49 69 28 43 92, E-Mail: info@bv-hessen.de