Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

30.07.2018

Malerei, Skulpturen, Installationen

Ein Streifzug durch die Kunstsammlung der Bundesbank

Mehrere Tausend Kunstobjekte hat die Bundesbank seit ihrer Gründung im Jahr 1957 gesammelt. Die größtenteils aus dem deutschsprachigen Raum stammenden Gemälde, Papierarbeiten und Skulpturen sind in der Zentrale in Frankfurt am Main sowie in den Hauptverwaltungen und Filialen bundesweit zu finden. Durch ihre Kunstsammlung übernimmt die Bundesbank dabei nicht nur kulturelle Verantwortung als öffentliche Institution, sondern integriert auch Kunst in die alltägliche Arbeitswelt.

Zusatzinformationen

Führungen durch die Ausstellung Kolja Gollub und die Kunstsammlung

Kunstsammlung in der Deutschen Bundesbank

Die Führungen sind kostenfrei und buchbar bei Frankfurter Stadtevents.

Dort finden Sie auch die Termine und Informationen zu den Führungen.