Navigation und Service

Deutsche Bundesbank (zur Startseite)

Sichteinlage

Als Sichteinlage bezeichnet man das Guthaben auf einem Bankkonto, über das der Kunde jederzeit verfügen kann, sei es, dass er sich das Guthaben in bar auszahlen lässt, sei es, dass er es für den bargeldlosen Zahlungsverkehr nutzt. Für die Bank stehen diese Einlagen, anders als Spar- und Termineinlagen, also nur "auf Sicht" zur Verfügung.

Weiterführende Informationen