Virtuelle Schulungsveranstaltung zur TARGET2/T2S-Konsolidierung: Themenschwerpunkt „Testen“

Die Meilensteine CSLD.IST1 und CSLD.IST2 sehen neben Ihren internen Schulungsaktivitäten vor, dass Sie als künftige T2-Teilnehmer an bestimmten Schulungsveranstaltungen der Notenbanken teilnehmen müssen. Wir als Deutsche Bundesbank haben unsere Trainings, in denen wir gemeinsam mit Ihnen die im Dezember startende Nutzertestphase beleuchten und Sie mit dem hierfür notwendigen Rüstzeug versorgen möchten, als verpflichtend deklariert. Dass diese Trainings verpflichtend sind, zeigt Ihnen, dass uns dieses Thema ganz besonders am Herzen liegt und wir Sie gut darauf vorbereiten möchten. Genau aus diesem Grund werden Sie unsere Kolleginnen und Kollegen aus dem National Service Desk TARGET Services inhaltlich durch die Trainings führen. Diese bringen neben eigenen Testerfahrungen aus unseren Zentralbanktests – denn auch die Bundesbank bindet sich mit einem internen Projekt an T2 an – auch die Expertise aus den zugehörigen Arbeitsgruppen auf Eurosystemebene mit.

Vor diesem Hintergrund bieten wir Ihnen zwei inhaltsgleiche, jeweils zweitägige WebEx-Sessions zum Themenschwerpunkt „Testen“ an, für die Sie sich im unteren Bereich dieser Webseite registrieren können.

Im Anschluss an eine erfolgreiche Registrierung erhalten Sie eine automatisierte Bestätigungsmail. Kurz vor der Veranstaltung werden wir Ihnen mit einer gesonderten E-Mail die Einwahldaten und Präsentationsunterlagen zur Verfügung stellen.

Anmeldeschluss für den ersten Termin ist der 11. Oktober 2021 und für den zweiten Termin der 2. November 2021.

Bitte beachten Sie, dass die Schulungen in deutscher Sprache gehalten werden. Wir beabsichtigen die Schulungsunterlagen im Anschluss an die Veranstaltung auch auf Englisch zur Verfügung zu stellen.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail (t2-t2s-training@bundesbank.de) zur Verfügung. Wir freuen uns auf unser virtuelles Wiedersehen im Herbst!


Anmeldung

*Pflichtfeld