Geschäftsbedingungen

Aus rechtlicher Sicht besteht TARGET aus einer Vielzahl von TARGET-Komponenten-Systemen. Ausgehend vom Ansatz des Eurosystems, die rechtlichen Bedingungen für die Teilnahme weitestgehend zu vereinheitlichen, sind die TARGET-Bundesbank-Bedingungen eine wörtliche ("1 zu 1") Kopie der im Rahmen der TARGET-Leitlinie verabschiedeten "Harmonisierten Bedingungen für die Teilnahme an TARGET". Seitens der Bundesbank wurden lediglich die erforderlichen redaktionellen Ergänzungen (wie die Einfügung von "Bank" bzw. "TARGET-Bundesbank" u. ä.) vorgenommen sowie in minimalem Umfang Regelungen, die für TARGET-Bundesbank nicht relevant sind, gestrichen.