Service Navigation

Referenzdokumente

Referenzdokumente

Leitfaden für TARGET2-Nutzer 

Der Leitfaden für TARGET2-Nutzer versteht sich als Standardwerk für Kreditinstitute und Nebensysteme und soll dazu beitragen, die allgemeine Funktionsweise des TARGET2-Systems besser zu verstehen und es so effizient wie möglich zu nutzen. Darüber hinaus erläutert der TARGET2-Leitfaden die Funktionalität des Gesamtsystems.

Detaillierte Kundenspezifikationen (TARGET2 UDFS)

Ziel dieser Kundenspezifikationen ist es, den Kreditinstituten und Nebensystemen (Ancillary Systems) die Detailinformationen an die Hand zu geben, welche sie fachlich und technisch für ihre Teilnahme an TARGET2 benötigen. Unter dem nachstehenden Link finden Sie die aktuell gültige Version.

Teilnehmer, die beabsichtigen, das ICM via application to application (A2A) mode zu verwenden und deswegen die von der SSP verwendeten XML-Nachrichten in den eigenen Anwendungen implementieren müssen, finden hier die relevanten XML-Schemas als ZIP-Dateien. Diese sollen den Entwicklern die Arbeit erleichtern und Unterstützung bei der Validierung der Nachrichten leisten. 

Bitte beachten Sie, dass in den Releases 12.0 und 12.01 für das T2S-Interface zwei unterschiedliche Versionen der Schema-Dateien enthalten sind (siehe Unterordner "T2SI"). Für Release 12.0 (ab 19. November 2018) sind die älteren Schema-Dateien relevant (niedrigere Versionsnummern, siehe Unterordner "T2SI_old") während die Schema-Dateien mit den höheren Versionsnummern (siehe Unterordner "T2SI_new") für Release 12.01 (ab 10. Juni 2019) relevant sind. Die Business Application Header (BAH) bleiben unverändert und sind für beide Releases gültig.

ICM-Benutzerhandbuch (TARGET2 UHB)

Das Ziel der Dokumente ist, Ihnen eine Hilfestellung zur Anwendung des Informations- und Steuerungsmoduls (ICM) von TARGET2 zu geben.

Dokumente zum Internetzugang

Seit 22. November 2010 steht mit dem TARGET2 Release 4.0 ein weiterer technischer Zugang zu TARGET2 zur Verfügung. Dabei handelt es sich um einen Internetbasierten Zugang zur Gemeinschaftsplattform. Folgende Dokumente beinhalten alle wichtigen Informationen, die Sie für eine Teilnahme an TARGET2 über das Internet benötigen.

User Information Guide to the TARGET2 Pricing

Der "User Information Guide to the TARGET2 Pricing" gibt den TARGET2-Teilnehmern einen umfassenden Überblick über die TARGET2-relevanten Preistabellen; außerdem nimmt er detailliert Bezug auf die Abrechnungsprinzipien für die TARGET2-Kerndienstleistungen, für das Liquiditätspooling und für die Nebensystemdienstleistungen.

Länderprofil

Die TARGET2-Länderprofile geben einen Überblick über die Nutzung der verschiedenen Module (einschließlich der optionalen Module), informieren über die jeweiligen Geschäfte, die über jedes Modul abgewickelt werden, und nennen nicht zuletzt die Ansprechpartner der jeweiligen Zentralbank.

Informationen zur Verrechnung von Nebensystemen

Nach oben