Service Navigation

Newsletter "Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung"

Newsletter "Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung" 31. Ausgabe – September 2017

Finanzmarktinfrastrukturen vereint gegen Cyberrisiken im Euro Cyber Resilience Board

29.09.2017

Mit der zunehmenden Digitalisierung des Finanzsektors gehen auch gewisse Risiken einher. So ist weltweit die Zahl der Cyberangriffe stetig gestiegen - bei zunehmender Professionalität der Angreifer.

Das Eurosystem hat auf diese Bedrohungslage reagiert und eine eigene Strategie zur Verbesserung der Cyberwiderstandsfähigkeit von Finanzmarktinfrastrukturen beschlossen. Ein Eckpfeiler dieser Strategie ist der fortwährende Austausch zwischen Behörden und Industrie über Themen und Neuigkeiten im Bereich der Cybersicherheit. Um die Strategie mit Leben zu füllen, hat die EZB am 19. Juni 2017 hochrangige Vertreter von Finanzmarktinfrastrukturen, nationalen Notenbanken und EU-Institutionen zu einem "Cyber High Level Meeting" eingeladen. Die Diskussion unter den Teilnehmern zeigte, dass die Verbesserung der Cyberwiderstandsfähigkeit unter Finanzmarktinfrastrukturen, kritischen Dienstleistern und Behörden höchste Priorität genießt. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie der Austausch von Informationen sind dabei der Schlüssel zur Stärkung der sektorweiten Cyberwiderstandsfähigkeit.

Die Teilnehmer des "Cyber High Level Meetings" befürworteten daher auch die Etablierung eines dauerhaften Gesprächsrahmens. Folgerichtig hat das Market Infrastructure and Payments Committee (MIPC) des Eurosystems beschlossen, auf europäischer Ebene das "Euro Cyber Resilience Board for FMIs" (ECRB) zu gründen. Ziel dieses europäischen Forums ist es, die Kooperation und das Vertrauen zwischen den Marktteilnehmern zu fördern, gemeinsame Initiativen zu starten, die Cyberwiderstandsfähigkeit des Sektors zu stärken und allgemein das Bewusstsein für das Thema Cybersicherheit zu erhöhen.

Carl-Ludwig Thiele
Carl-Ludwig Thiele

Für die Deutsche Bundesbank ist Vorstandsmitglied Carl-Ludwig Thiele Mitglied des ECRB. Die Errichtung eines dauerhaften europäischen Gesprächsforums für FMIs stellt einen Meilenstein im gemeinsamen Vorgehen gegen Bedrohungen aus dem Cyberraum dar.

Nach oben