Newsletter „Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung“ 29. Ausgabe – März 2017

TIPS-Nutzerkonsultation mit reger Beteiligung

21.03.2017

Im Rahmen der Untersuchungsphase für ein mögliches Engagement des Eurosystems bei der Bereitstellung von Instant Payments hat das Eurosystem im Januar zwei Marktkonsultationen initiiert: Zum einen wurden die Markteilnehmer gebeten, die Nutzeranforderungen (User Requirement Documents - URD) des TARGET Instant Payment Settlement Services (TIPS) zu kommentieren, zum anderen wurden sie über ihr potenzielles Abwicklungsvolumen auf der neuen Plattform befragt.

Bei beiden Konsultationen zeigten die Marktteilnehmer – ähnlich wie bei den TIPS-on-Tour-Veranstaltungen – ein reges Interesse an der vorgeschlagenen Lösung. So gingen eine Vielzahl an Kommentaren zu den URD ein und auch bei der Befragung zum Marktvolumen konnte eine hohe Beteiligung verzeichnet werden.

Die Rückmeldungen werden derzeit ausgewertet und die Ergebnisse werden in die Entscheidung des EZB-Rates einfließen, der im Juni über die Realisierung des Projektes entscheiden wird. Sollte diese Entscheidung positiv ausfallen, würde den Finanzdienstleistern ab November 2018 eine Instant Payment Settlement Plattform des Eurosystems zur Verfügung stehen.