Verschiedene Euro-Münzen

Kassensturz: Wer hat die meisten Euro-Münzmotive? Online Workshop für Kinder und Jugendliche

Hast Du schon einen Geldbeutel oder eine Spardose? Du wusstest bestimmt schon, dass dort die Münzen und Banknoten aufbewahrt werden. Im Supermarkt werden Münzen und Banknoten in der Kasse aufbewahrt. Kasse und Kassette sind alte Wörter für einen Behälter. Wenn die Kassiererin im Supermarkt einen Kassensturz macht, dann zählt sie alle Münzen und Banknoten in der Kasse.

In diesem Workshop darfst du einen Kassensturz mit deinem Geldbeutel oder mit deiner Spardose machen. Du sollst dabei aber nicht das Geld zählen! Diesmal interessieren uns die verschiedenen Motive auf der Rückseite der Euro-Münzen.

Wie mache ich einen Kassensturz?

Dazu brauchst du:

  • eine freie Fläche auf einem Tisch
  • das Euro-Poster (zum Herunterladen auf der rechten Seite)
  • und deinen Geldbeutel oder deine Spardose

(Tipp: Wenn du wissen möchtest, was oder wen die Motive zeigen, lade dir auch die Euro-Münzbroschüre -  auf der rechten Seite -  herunter)

Leere die Münzen auf die freie Tischfläche aus und sortiere alle Euro-Münzen heraus.

Woran erkenne ich eine Euro-Münze?

Die Münzseite mit der Wertzahl ist die europäische Seite der Münze. In allen 19 Ländern, die in Europa mit dem Euro bezahlen, ist diese Seite einheitlich gestaltet.

Die Münzseite mit dem Motiv ist die nationale Seite der Münze. Drehe alle Euro-Münzen auf die Motiv-Seite.

Nationale Rückseite der 1-Euro-Umlaufmünze in Griechenland
1-Euro-Umlaufmünze
Nationale Rückseite der 1-Euro-Umlaufmünze in Irland
1-Euro-Umlaufmünze
Nationale Rückseite der 50-Cent-Umlaufmünze in Frankreich
Rückseite der 50, 20 und 10-Cent-Umlaufmünze

Jetzt bist du dran!

  1. Sortiere die Münzen jetzt nach den Motiven. Jedes Motiv darf nur einmal vorkommen! Auch wenn die Münze kleiner oder größer ist, oder eine andere Metallfarbe hat – nur die verschiedenen Motive zählen!
  2. Lege jetzt alle Euro-Münzen mit der Motivseite nach oben auf ein einfarbiges Blatt oder einen Tisch.
  3. Mache ein Foto von den Münzen und lade es mit dem Teilnahmeformular auf der rechten Seite hoch.

Eine Auswahl der eingesandten Fotos kannst Du in unserer Fotogalerie anschauen.

Einsendeschluss ist der 31. Januar 2021.

Teilnehmen können alle bis einschließlich 15 Jahren. Eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen und erhöht nicht die Gewinnchancen.

Unter allen Einsendungen verlosen wir drei Goldspardosen und weitere Sachpreise.