Service Navigation

Welche Risiken bestehen im deutschen Finanzsystem? – Vorstellung des Finanzstabilitätsberichts 2019

Welche Risiken bestehen im deutschen Finanzsystem? – Vorstellung des Finanzstabilitätsberichts 2019 Forum Bundesbank – Hauptverwaltung in Bayern

Unter dem Motto „Forum Bundesbank“ richtet die Hauptverwaltung in Bayern regelmäßig öffentliche, für jedermann zugängliche Vortragsveranstaltungen aus. Vertreter der Deutschen Bundesbank und externe Fachleute referieren im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu zentralen und aktuellen Themen rund um das Geld.

Dr. Benjamin Weigert

Vortrag von Dr. Benjamin Weigert am Donnerstag, den 28.11.2019 um 18:00 Uhr.

Nach dem langjährigen Aufschwung in Deutschland hat sich die Wirtschaft zuletzt eingetrübt. Lang anhaltend niedrige Zinsen sind damit wieder in den Fokus gerückt und die günstigen Finanzierungsbedingungen bleiben bestehen. In diesem Umfeld steigen sowohl die Kreditvergabe der Banken als auch die Immobilienpreise weiter an. Welche Risiken ergeben sich aus dieser Entwicklung und können sie die Stabilität des Finanzsystems gefährden?

Dieser Frage geht der Finanzstabilitätsbericht 2019 nach. Dabei wird beleuchtet, inwiefern das deutsche Finanzsystem verwundbar gegenüber negativen Entwicklungen ist – etwa einem unerwarteten Konjunktureinbruch oder fallenden Immobilienpreisen. Außerdem wird dargelegt, welche Maßnahmen ergriffen wurden, um das Finanzsystem widerstandsfähiger zu machen.

Nach dem Vortrag besteht Gelegenheit zur Diskussion mit dem Referenten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.  Der Termin ist bereits ausgebucht.

Wir benachrichtigen Sie gerne über weitere Termine dieser Veranstaltungsreihe. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine kurze Mail. Ihre E-Mail-Adresse wird ausdrücklich nur für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Nach oben