Deine Zentralbank hört zu

Das Eurosystem überprüft derzeit seine geldpolitische Strategie. In dem Prozess sind neben den nationalen Notenbanken auch die Öffentlichkeit und die Zivilgesellschaft eingebunden. Wir möchten deshalb von Ihnen hören: Was bedeutet Preisstabilität für Sie? Welche Erwartungen und Sorgen haben Sie in Bezug auf die Wirtschaftsentwicklung? Welche anderen Themen sind Ihnen wichtig? Wie können wir am besten mit Ihnen kommunizieren? 

Bundesbank hört zivilgesellschaftlichen Organisationen zu
Virtuelle Veranstaltung "Ihre Bundesbank hört zu"

Die Bundesbank hat zivilgesellschaftliche Organisationen eingeladen, um deren Positionen zu Fragen der geldpolitischen Strategie des Eurosystems zu hören. Bundesbankpräsident Jens Weidmann bedankte sich bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Beiträge und kündigte an, die gewonnenen Eindrücke in die Beratungen des EZB-Rats mitzunehmen.

Eurosystem beginnt mit Überprüfung der geldpolitischen Strategie
Die Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main

In der geldpolitischen Sitzung vom 23. Januar hat der EZB-Rat die Überprüfung seiner geldpolitischen Strategie beschlossen. In dem nun beginnenden Prozess sollen neben den nationalen Notenbanken auch die Öffentlichkeit und die Zivilgesellschaft eingebunden werden.