Praktikum im Regionalbereich Banken und Finanzaufsicht Hauptverwaltung in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt

Engagierten und qualifizierten Studierenden bieten wir in unserem Regionalbereich Banken und Finanzaufsicht verschiedene vergütete Praktikumsmöglichkeiten.

Ort: Hannover
Beginn: ab März 2020
Dauer: mindestens 3 Monate

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse einzusetzen und einen Einblick in die Arbeit unserer Hauptverwaltung zu gewinnen. Im Rahmen des Praktikums beschäftigen Sie sich eigenverantwortlich mit aktuellen Projekten aus der Laufenden Aufsicht (bankenaufsichtliche Analysen) oder der Bankgeschäftlichen Prüfung.

Ihr Profil

  • Bachelor- und/oder Masterstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines verwandten Studienganges mit Schwerpunkt in Finanzierung oder im Bankwesen
  • Ab dem 3. Fachsemester, mit überdurchschnittlichen Studienleistungen
  • Interesse an bankenaufsichtlichen Fragestellungen
  • Gute Kenntnisse der Rechnungslegung
  • Fähigkeit, schwierige Zusammenhänge auch unter Zeitdruck strukturiert schriftlich darzustellen
  • Gute Kenntnisse in Rechnungslegung, vorzugsweise der Kreditinstitute
  • Beherrschung der Standard-Software (MS Office); gute Excel-Kenntnisse, inkl. VBA oder vergleichbarer Programmiersprachen sind von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse

Ihre fachlichen Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Stephan Kluge, Telefon 0511 3033-2423. Für organisatorische Fragen steht Ihnen Frau Anke Köhler, Telefon 0511 3033-3117 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen unter Angabe des von Ihnen gewünschten Zeitraums und Einsatzbereichs (Laufende Aufsicht oder Bankgeschäftliche Prüfungen) sowie der Kennziffer 2020_0094_02.