Service Navigation

Dr. Jens Weidmann

Dr. Jens Weidmann Präsident der Deutschen Bundesbank

01.05.2016

Dr. Jens Weidmann
Dr. Jens Weidmann

Ressorts

  • Kommunikation
  • Recht
  • Volkswirtschaft
  • Forschungszentrum

Mitglied des EZB-Rats


Lebenslauf


20.04.1968
Geboren in Solingen, Nordrhein-Westfalen

1987 - 1993
Studium der Volkswirtschaftslehre an der Université de Droit, d'Economie et des Sciences: Aix-Marseille III sowie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Studienaufenthalt bei der Banque de France. Abschluss als Diplom-Volkswirt

1994 - 1997
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale Wirtschaftspolitik der Universität Bonn

1997
Promotion (Dr. rer. pol.) an der Universität Bonn

1997 - 1999
Mitarbeiter beim Internationalen Währungsfonds in Washington D.C.

1999 - 2003
Generalsekretär des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

2003 - 2006
Leiter der Abteilung Geldpolitik und monetäre Analyse der Deutschen Bundesbank.
Vertreter des Zentralbereichsleiters Volkswirtschaft

2006 - 2011
Leiter der Abteilung Wirtschafts- und Finanzpolitik im Bundeskanzleramt.
Zuletzt auch persönlicher Beauftragter der Bundeskanzlerin für die Weltwirtschaftsgipfel der G8- und G20-Staaten

seit Mai 2011
Präsident der Deutschen Bundesbank
aktuell zuständig für die Bereiche Kommunikation, Recht und Volkswirtschaft sowie das Forschungszentrum

  • Mitglied des Rates der Europäischen Zentralbank
  • Gouverneur des Internationalen Währungsfonds
  • Mitglied des Verwaltungsrates der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich
  • Mitglied des Plenums und des Lenkungsausschusses des Finanzstabilitätsrats
  • Mitglied des Verwaltungsrates des Europäischen Ausschusses für Systemrisiken

seit November 2015
Vorsitzender des Verwaltungsrates der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich

Nach oben