Besucherinformationen

Öffnungszeiten

Die Ausstellung ist an den Tourtagen in der Regel von 10 bis 17 Uhr für die Allgemeinheit geöffnet. An Sonderveranstaltungen gelten gegebenenfalls andere Öffnungszeiten.

Kosten

Der Besuch der Ausstellung im Roadshowtruck ist kostenlos.

Hinweise zur Corona-Pandemie

Zum Schutz vor Corona wird ein konsequentes Sicherheitskonzept aus Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln in der Ausstellung umgesetzt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über die geltenden Corona-Regeln der Bundesländer. Sofern Sie akut erkrankt sind, bitten wir Sie, ihren Besuch zu verschieben. 

Im Ausstellungsraum besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Empfohlen wird das Tragen einer FFP2-Maske. Desinfektionsmittelspender sowie Einmalhandschuhe stehen vor Ort zur Verfügung. Alle Flächen und Exponate in der Ausstellung werden von uns mehrmals täglich desinfiziert. Der Raum verfügt über eine moderne Lüftungsanlage.

Barrierefreiheit

Für gehbehinderte Menschen besteht die Möglichkeit des Zugangs in den Roadshowtruck über einen Rollstuhllift. Bitte geben Sie uns dazu 48 Stunden vor dem geplanten Besuch Bescheid, da wir den Rollstuhllift nicht permanent dabei haben. Das Obergeschoss im Truck ist über einen Treppenlift zu erreichen. Durch die Mobilität der Kampagne sind technische Grenzen gesetzt, weshalb die Vorkehrungen in dem Roadshowfahrzeug nur für handangetriebene Standard-Rollstühle geeignet sind. Für Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen empfehlen wir den Besuch mit einer Begleitperson.