Hochschule Mainz

Angewandte Informatik Hochschule Mainz

Was Sie im Studium der Angewandten Informatik erwartet

Sie möchten die Möglichkeiten der IT voll ausschöpfen und am Puls der Zeit die Trends der Zukunft mitgestalten? Sie möchten die Technologien hinter modernen IT-Anwendungen verstehen, weiterentwickeln und selbst programmieren können? Gestalten Sie die Zukunft der IT in der Bundesbank aktiv mit.

Mit dem Bachelor-Studium der Angewandten Informatik bieten wir Ihnen – in Kooperation mit der Hochschule Mainz – einen attraktiven Berufseinstieg in die Welt der Informationstechnologie. Dieses duale Studium beginnt jeweils am 1. Oktober und dauert drei Jahre. Sie beginnen Ihr Studienverhältnis mit der Deutschen Bundesbank bereits am 1. September mit einer Praxisphase.
 
Im Theorieteil erarbeiten Sie sich grundlegende Kenntnisse insbesondere in den Bereichen Programmierung, Webtechnologien, Datenbanken und IT-Infrastrukturen. Hinzu kommen Grundlagen aus den Bereichen Mathematik, Sprachen, soziale Kompetenzen sowie IT-bezogene Rechtsfragen. Durch Wahlpflichtmodule zu technischen und betriebswirtschaftlichen Themen haben Sie die Möglichkeit, ihre Studienschwerpunkte entsprechend Ihrer Interessen mitzugestalten. Außerdem setzen Sie sich intensiv mit modernen IT-Architekturen sowie Betriebssystemen und mobilen Technologien, künstlicher Intelligenz und Quanten Computing auseinander. 

Die Praxisphasen finden an vorlesungsfreien Tagen und während der Semesterferien statt. Zudem sind im fünften und sechsten Semester längere Praxisaufenthalte vorgesehen. Während der Praxiszeit lernen Sie verschiedene Standorte der Deutschen Bundesbank mit abwechslungsreichen Aufgabengebieten kennen. Sie werden in IT-bezogene Projekte eingebunden und bearbeiten selbstständig Aufgaben. Ein Auslandssemester ist ebenfalls möglich. 

Wie wir Sie unterstützen

Die Deutsche Bundesbank begleitet Sie intensiv während des gesamten Studiums. Aus unserem Ausbildungsbereich und unseren Fachbereichen stehen Ihnen feste Ansprechpersonen zur Verfügung. Neben Ihrem festen Gehalt erhalten Sie einen jährlichen Lernmittelzuschuss. Zudem beteiligen wir uns an den Kosten für Ihre Unterkunft am Standort der Hochschule und unterstützen auch finanziell Ihre Eigeninitiative für einen studienbezogenen Aufenthalt im Ausland. Während der Praxisphasen stellen wir Ihnen bei Bedarf eine Unterkunft an Ihrem Einsatzort zur Verfügung. Reisekosten werden Ihnen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erstattet. 

Wie Ihre Perspektiven nach dem Studium aussehen

Mit dem Studiengang Angewandte Informatik haben Sie beste Karrierechancen. Bei der Erfüllung unserer vielfältigen Aufgaben kommt der Informationstechnologie eine immer größere Bedeutung zu. An neun Standorten bundesweit erbringen ca. 1.100 IT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter unterschiedliche IT-Services für die Erfüllung unserer Aufgaben. Hinzu kommen Beschäftige in unseren Fachbereichen wie Bankenaufsicht oder Zahlungsverkehr, die IT-bezogene Aufgaben und übernehmen. Sie stellen die Infrastruktur für Fachbereichsanwendungen und Arbeitsplätze bereit. Außerdem entwickeln sie Anwendungen und betreuen diese in Hochleistungsrechenzentren, basierend auf der modernsten Technologie. Zum Aufgabenspektrum gehören auch übergreifende Fragestellungen, wie beispielsweise IT-Architektur, IT-Prozesse oder das Management von nationalen und europäischen IT-Projekten.  Nach Ihrem Studium haben Sie dementsprechend viele Möglichkeiten.

Sie werden gemäß der Bundesbank-Übernahmegarantie nach bestandener Bachelorprüfung (Bachelor of Science) in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis als Tarifbeschäftigte/-r im öffentlichen Dienst in unserer Zentrale in Frankfurt am Main oder einer unserer Hauptverwaltungen übernommen. Ihre Karriere beginnen Sie mit verantwortungsvollen Aufgaben in unterschiedlichsten Einsatzgebieten, die Sie auch schon während Ihres Studiums kennengelernt haben. 

Wir fördern den Ausbau Ihrer Fachkompetenzen durch zielgerichtete Fortbildungen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen durch unsere Personalentwicklungsprogramme die Möglichkeit, Ihren beruflichen Werdegang mitzugestalten. Ihre Karriere kann Sie abhängig von Ihrer Qualifikation und Leistung bis zu Leitungsaufgaben führen. Außerdem besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Verbeamtung. Ihre Leistung bestimmt Ihren Weg in der Deutschen Bundesbank.

Ihre Vergütung

Brutto­monats­gehalt

Netto­monats­gehalt

während des Studiums

ca. 1.300 EUR*ca. 1.010 EUR

nach Abschluss des Studiums**

bei Übernahme

ca. 3.405 EURca. 2.195 EUR

nach einem Jahr im Job

ca. 3.540 EURca. 2.265 EUR

nach drei Jahren im Job

ca. 3.825 EURca. 2.410 EUR

* Das Bruttomonatsgehalt setzt sich aus 950 EUR Grundvergütung und 350 EUR Zusatzvergütung zusammen.

** Sie erhalten eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD (mindestens Entgeltgruppe 9, gehobener Dienst). Die angegebenen Verdienstzahlen beinhalten eine Bankzulage.
Berechnungsgrundlagen: ledig, keine Kinder, Steuerklasse 1, keine Kirchensteuer, keine VL.
Im Verlauf Ihrer Karriere entwickelt sich Ihre Vergütung in Abhängigkeit von Ihrer Tätigkeit sowie Ihrer individuellen Leistung.