Stephan Müller © René Zimmer

Stephan Müller, ehemaliger Bundesbank-Referendar

Stephan Müller © René Zimmer

Mit dem Bundesbank-Referendariat sowie dem Traineeprogramm bietet die Deutsche Bundesbank zwei Einstiegsangebote in die Welt der Zentralbank. Die Auswahl der geeigneten Bewerberinnen und Bewerber erfolgt durch ein mehrstufiges Auswahlverfahren, welches für beide Formen des Einstiegs nahezu identisch abläuft.

Während des gesamten Auswahlverfahrens wurden wir durch die Bundesbank betreut. Beispielweise konnte in den Pausen mit Referendarinnen und Referendaren sowie Trainees älterer Jahrgänge über ihren bisherigen Werdegang in der Bank gesprochen werden. Auch Beschäftigte aus dem Personalbereich waren während der einzelnen Phasen des Auswahlverfahrens für Fragen ansprechbar. Die Atmosphäre in den Gesprächen mit den Kommissionsmitgliedern und den Ansprechpersonen aus den verschiedenen Bereichen der Bank war angenehm und freundlich.