Studierende im 13. Stock der Bundesbank mit Blick auf die Skyline von Frankfurt am Main ©Frank Rumpenhorst

Dein Studium bei der Bundesbank mit Übernahmegarantie

Wie wir Dich unterstützen

Die Deutsche Bundesbank begleitet Dich intensiv während des gesamten Studiums. In dieser Zeit stehen Dir feste Ansprechpersonen aus unserem Ausbildungsbereich zur Verfügung. Außerdem erhältst Du neben Deinem festen Gehalt ein Budget für Fachliteratur zur freien Verfügung.

Auch während der Praxisphasen kannst Du bei Bedarf eine von uns zur Verfügung gestellte Unterkunft nutzen. Reisekosten werden Dir gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erstattet.

Bundesbank-Übernahmegarantie für dual Studierende

Als Arbeitgeber im öffentlichen Dienst suchen wir unsere Nachwuchskräfte besonders sorgfältig aus, weil wir nur die Anzahl an Nachwuchskräften ausbilden, denen wir auch langfristig eine Beschäftigungsperspektive bieten können. Nach erfolgreich abgeschlossenem Studium übernimmt die Deutsche Bundesbank aus diesen Gründen alle Absolventinnen und Absolventen unbefristet auf freie Stellen. Selbstverständlich dürfen keine Gründe vorliegen, die der Eignung als Beamtin oder Beamter bzw. Tarifbeschäftigter oder Tarifbeschäftigtem entgegenstehen (z. B. Verhalten).

Für diese zukunftssicheren Arbeitsplätze investieren wir viel in eine gute Ausbildung, die Dir alles Wichtige vermittelt, was für die Erfüllung Deiner künftigen Aufgaben von Bedeutung ist.

Mit Eintritt ins Beamtenverhältnis bzw. mit dem Ausbildungsvertrag verpflichtest Du Dich deshalb zur Rückzahlung eines Teils der Vergütung, wenn Du die Deutsche Bundesbank innerhalb von fünf Jahren nach Deinem Studienabschluss auf eigenen Wunsch verlässt. Die Rückzahlung umfasst die Zusatzvergütung bzw. beim Studium Zentralbankwesen die über 650 Euro brutto hinausgehende Vergütung. Für das Studium Angewandte Informatik besteht keine Rückzahlungsverpflichtung.

Bewerbung und Auswahlverfahren

Dein Profil

  • (Fach-)Hochschulreife oder eine andere Hochschulzugangsberechtigung
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Fortgeschrittene Englischkenntnisse, nachgewiesen durch einen Englischtest innerhalb unseres Auswahlverfahrens
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, nachgewiesen durch einen Eignungstest zur intellektuellen Leistungsfähigkeit innerhalb unseres Auswahlverfahrens
  • Bundesweite Mobilität

Deine Bewerbung

Einstiegstermine für das duale Studium „Zentralbankwesen“ sind der 1. Oktober eines Jahres bzw. der 1. April des Folgejahres. Der Einstieg für unsere dualen wirtschaftswissenschaftlichen Kooperationsstudiengänge mit anderen Hochschulen ist jeweils zum 1. September eines Jahres. Das duale Studium „Angewandte Informatik“ beginnt jeweils am 1. August. Unsere beabsichtigten Einstellungen schreiben wir jeweils im Sommer des Vorjahres, also gut ein bzw. eineinhalb Jahre im Voraus, aus. Du findest in diesem Zeitraum die Ausschreibung in unserer Jobbörse.

Bitte bewirb Dich über unser Online-Bewerbungsformular und füge die folgenden Bewerbungsunterlagen als Dateianhang bei:

Lebenslauf

  • Die letzten beiden Schulzeugnisse
  • Ggf. Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse
  • Bei ausländischen Bildungsabschlüssen bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Nähere Informationen hierzu entnimmst du bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB).

Bewerbungstipps

Bitte bewirb Dich möglichst frühzeitig und warte nicht bis zum Ende der Ausschreibungsfrist. Dies verkürzt die Bearbeitungszeit nach Ablauf der Bewerbungsfrist und vereinfacht die technische Abwicklung.

Stelle sicher, dass Deine Unterlagen vollständig sind (Lebenslauf und Zeugnisse). Bitte nenne im Lebenslauf auch den (voraussichtlichen) Zeitpunkt Deines Schul- und/oder Berufsabschlusses.

Füge für alle im Lebenslauf erwähnten Praktika und Kurse einen entsprechenden Nachweis bei.

Achte darauf, dass eingescannte Dokumente gut lesbar sind.

Benenne angehängte Dateien so, dass die Dokumente eindeutig Deiner Bewerbung zuzuordnen sind (z. B. Mustermann_Zeugnis2020).

Auswahlverfahren

Vor der Entscheidung über Deine Einstellung stellen wir in einem Auswahlverfahren fest, ob Du aufgrund Deiner Kenntnisse und Deiner Persönlichkeit für das Studium und die anschließenden Aufgaben geeignet bist. Die Auswahl erfolgt mittels eines zweistufigen Verfahrens:

1. Stufe

  • Online-Test u. a. zur Feststellung der intellektuellen Leistungsfähigkeit sowie zur Feststellung der englischen Sprachkenntnisse

2. Stufe

  • Schriftliche Aufgabe (i. d. R. vorgelagert per Videokonferenz)
  • Gruppenaufgabe
  • Strukturiertes Interview mit Präsentation
  • Eignungstest zur Überprüfung der Ergebnisse des Online-Tests