Ausbildung: Kaufleute für Büromanagement Ausbildungsbeginn: 1. September 2022

Bewerbungsschluss: 15.11.2021

Wir suchen für unsere Hauptverwaltung in Berlin und Brandenburg engagierte Nachwuchskräfte für den Ausbildungsgang Kaufleute für Büromanagement am Standort Berlin.

Ihre Ausbildung

Während Ihrer i. d. R. zweieinhalbjährigen Berufsausbildung lernen Sie in den Praxisphasen unterschiedliche Bereiche der Deutschen Bundesbank kennen und arbeiten an Aufgaben und Projekten unserer Institution mit. Ihre theoretische Ausbildung findet in der Berufsschule und im Rahmen innerbetrieblichen Unterrichts statt.

Ihr Profil

  • Mindestens Mittlere Reife
  • Gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik, nachgewiesen durch einen Eignungstest innerhalb unseres Auswahlverfahrens
  • Interesse an kaufmännischen und administrativen Tätigkeiten
  • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit
  • Kontaktfreudigkeit

Unser An­ge­bot

Besonders qualifizierten Auszubildenden bietet die Deutsche Bundesbank – bei entsprechendem Personalbedarf – die Chance zur Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst i. d. R. bei der Zentrale in Frankfurt am Main. Sie bearbeiten dann kaufmännische oder organisatorische Tätigkeiten im Sekretariat oder in der Sachbearbeitung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gerne Andrea Sieradski, Telefon 030 3475-1315, oder Sebastian Tirpitz, Telefon 030 3475-1316.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung – bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Ihren letzten beiden Schulzeugnissen – unter Angabe der Kennziffer 2021_0754_02 bis zum 15. November 2021.