Gastronomieassistent*in

Bewerbungsschluss: 03.10.2021

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Frankfurter Büro Center für unser Betriebsgastronomie in Frankfurt am Main ein*e Gastronomieassistent*in.

Das Team unserer Betriebsgastronomie besteht aus 30 motivierten Mitarbeiter*innen, die stets um das Wohl und die Zufriedenheit der Gäste bemüht sind und mit viel Engagement für eine angenehme Atmosphäre sorgen, in der sich unsere Gäste willkommen fühlen.

Ihre Aufgaben

Als Gastronomieassistent*in bereiten Sie selbstständig Speisen gemäß Rezepturvorgabe zu, richten diese an und geben sie an unsere Gäste aus. Zudem messen Sie die Temperatur von Kühleinrichtungen sowie Speisen, ziehen Proben und dokumentieren die Ergebnisse. Des Weiteren transportieren Sie Lebensmittel sowie Geschirr (bis zu 25 kg) innerhalb der Gastronomie und behalten die Sauberkeit Ihrer Arbeitsbereiche im Blick. Sie beachten die fachgerechte Lagerung von Lebensmitteln und wirken bei der Inventur mit. Auch unterstützen Sie gelegentlich bei Kassiertätigkeiten und begeistern Gäste mit Ihrer ausgeprägten Service- und Kundenorientierung im täglichen persönlichen Kontakt.

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Aufgaben in der Gastronomie, möglichst in der Gemeinschaftsverpflegung
  • Sehr gute Lebensmittel- und Warenkundenkenntnisse
  • Gute Kenntnisse der geltenden Hygiene- und Unfallverhütungsvorschriften sowie in der Anwendung von Reinigungsmitteln
  • Hohe Service- und Kundenorientierung, ausgeprägtes Engagement und körperliche Belastbarkeit für die Wahrnehmung der genannten Aufgaben
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Unser Angebot

Neben verantwortungsvollen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen wie beispielsweise eine unbefristete und krisensichere Anstellung mit langfristiger Perspektive, 30 Urlaubstage, ein kostenloses Jobticket, verlässliche und geregelte Arbeitszeiten (39 Stunden/Woche, von Montag bis Freitag) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 3 inkl. einer Jahressonderzahlung. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Einarbeitung und Weiterbildung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen.

Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Herr Marco Rondinella, Telefon 069 9566-4012. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Frau Corina Scheler, Telefon 069 9566-2346.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 3. Oktober 2021 unter Angabe der Kennziffer 2021_0694_02.